Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

werkstatt denkmal: Lapidarium im Garten des Museums Reinickendorf


Lapidarium im Garten des Museums Reinickendorf
Lapidarium im Garten des Museums Reinickendorf
Foto: Lisa Schöttler


Seit den 1970er-Jahren befand sich eine kunsthistorisch und stadtgeschichtlich wichtige Sammlung von Skulpturen, historischen Bauteilen und Straßenmöbeln aus der Sammlung Jule Hammer im Hof des Tegel-Centers. Die in Vergessenheit geratene Sammlung konnte gerettet werden und wurde im Garten des Museums Reinickendorf neu aufgestellt. Schüler der Grundschule am Fließtal präsentieren, wie sie mit einem Restaurator Bauplastiken erforschten und angeleitet wurden, sich als Steinmetz zu betätigen.

Sonntag

Führung und Präsentation der Projektergebnisse: 14 Uhr, Schüler der Grundschule am Fließtal


Veranstalter

Bezirksamt Reinickendorf, Museum Reinickendorf in Kooperation mit Denk mal an Berlin e.V.
www.museum-reinickendorf.de
www.fliesstal.cidsnet.de
www.denk-mal-an-berlin.de

Kontakt

Dr. Cornelia Gerner, Tel. 404 40 62
info@museum-reinickendorf.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Alt-Hermsdorf 35
13467 Berlin / Reinickendorf

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Hermsdorf

VBB Fahrinfo