Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

Russisch-Orthodoxer Friedhof mit Kapelle


Russisch-Orthodoxer Friedhof mit Kapelle
Foto: Wolfgang Bittner


Der 1893-94 eingerichtete Friedhof ist heute Gartendenkmal und gilt als ein "Stück Russland in Berlin". Auf dem gegenwärtig noch genutzten Friedhofsareal finden sich Gräber der Angehörigen berühmter Familien des vorrevolutionären Russlands: Künstler, Schriftsteller, Poeten, Gelehrte, Aristokraten und Generäle, aber auch Gräber von Sowjetsoldaten, Kriegsgefangenen und Kindern von Zwangsarbeiterinnen. Friedhofskapelle und Friedhof wurden nach Plänen des Hofbaumeisters Albert Bohm errichtet.

Sonntag

Führung: 12 Uhr, Treffpunkt: Eingang, Irina Berger

Ein anderes Angebot dieses Veranstalters finden Sie hier:

Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park

Veranstalter

Berliner Freunde der Völker Russlands e.V.
www.berliner-freunde-russlands.de

Kontakt

Tel. 20 67 30 77 (AB)
berliner-freunde-russlands@web.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichWittestr. 37
13509 Berlin / Reinickendorf

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Holzhauser Straße

VBB Fahrinfo