Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

Friedhofskapelle Rahnsdorf


Friedhofskapelle Rahnsdorf
Friedhofskapelle Rahnsdorf
Foto: Wolfgang Bittner


Die nach Plänen von Michaelis & Dietrich aus Cottbus um 1912 errichtete und eingeweihte Friedhofskapelle der einstigen Fischergemeinde ist ein Baudenkmal, für dessen Erhalt sich neben dem Bezirk auch eine Bürgerinitiative engagiert. Die Bürgerinitiative erhielt 2015 die Ferdinand-von-Quast-Medaille, den Berliner Denkmalpreis.

Sonntag

Öffnungszeit: 12-16 Uhr

Ausstellung: Motiven aus der Region - Werke von Peter Augustinski und Emely Heinz

Musik: Uli Birringer spielt auf dem 100 Jahre alten restaurierten Harmonium


Veranstalter

Bürgerinitiative Friedhofskapelle Rahnsdorf

Kontakt

Jutta Benedix-Ulrich, Tel. 648 09 74
jubobendul@gmx.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Fürstenwalder Allee 93
12589 Berlin / Köpenick

Verkehrsanbindung

Bus 161

VBB Fahrinfo