Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

St. Elisabeth-Stift


St. Elisabeth-Stift
Foto: Wolfgang Bittner


Vor 161 Jahren errichtete die Gemeinde St.-Elisabeth ein Stift für alte und pflegebedürftige Menschen an der Eberwalder Straße. 100 m weiter ließ man 1875-76 unter der Leitung von Friedrich August Wilhelm Strauch das heutige Gebäude des St. Elisabeth-Stifts bauen: Ein in Formen des Berliner Spätklassizismus gebauter Putzbau, in dem 1877 ein kirchliches Siechenhaus für Frauen eröffnet wurde. 1892 erhielt der Bau mehrere Erweiterungen nach Plänen des Architekten Kurt Berndt.

Sonntag

Öffnungszeit: 11-16 Uhr

Führung: Geschichte und Entwicklung des Hauses. 12 und 14 Uhr, Treffpunkt: Eingang, Herr Gerson


Veranstalter

Stephanus Wohnen und Pflege St. Elisabeth-Stift in Berlin-Prenzlauer Berg
www.stephanus-wohnen-pflege.de

Kontakt

Ralf Knacke, Tel. 0151-18 82 06 27
ralf.knacke@stephanus.org


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichEberswalder Str. 17
10437 Berlin / Prenzlauer Berg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Eberswalder Straße

VBB Fahrinfo