Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

Ehem. "Krankensammellager für arbeitsunfähige Ostarbeiter"


Ehem. "Krankensammellager für arbeitsunfähige Ostarbeiter"
Foto: Gunnar Nath

Gedenkaktion von und mit Kindern

1941-45 befand sich zwischen der Bahnhofstraße von Blankenfelde nach Lübars und dem Alten Bernauer Heerweg ein "Krankensammellager für arbeitsunfähige Ostarbeiter" - Männer und Frauen aus der Sowjetunion, die zur Zwangsarbeit in das Deutsche Reich verschleppt worden waren. Heute wird ein Teil des Geländes - die sogenannte Wendeschleife - als Park- und illegaler Müllabladeplatz genutzt. Nur eine Informationstafel am Rande erinnert an die Geschichte des Ortes.

Samstag

Donnerstag, 7. Sep.: Stein-Gedenkaktion von Kindern. 13 Uhr, Treffpunkt: Wendeschleife, Mitglieder des Runden Tisches und Kinder aus den umliegenden Wohngebieten; die Kinder legen selbst bemalte Steine um die Spitze des ehem. Lagergeländes

Sonntag

Informationsstand: Geschichte des Lagers / Bänderaktion. 13-15 Uhr, Treffpunkt: Wendeschleife


Veranstalter

Runder Tisch Lager Blankenfelde als Projekt(gruppe) des Vereins Stadtgut Blankenfelde e.V.
www.stadtgut-blankenfelde.de

Kontakt

Christine Raiser-Süchting, Tel. 0178-166 53 57
raisersuechting@gmx.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichBahnhofstraße / Alter Bernauer Heerweg
13159 Berlin / Pankow

Verkehrsanbindung

Bus 107

VBB Fahrinfo