Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2017

Ernst-Thälmann-Park


Ernst-Thälmann-Park
Foto: Wolfgang Bittner


Anstelle des alten Gaswerks sollte statt der Siedlung Ernst-Thälmann-Park ursprünglich ein großer Spiel- und Erholungspark unter Einbeziehung der alten Gasometer angelegt werden. Auch vom Ernst-Thälmann-Denkmal fehlt in den ersten Plänen von 1978 (Landschaftsarchitekt Hubert Matthes) jede Spur. Mit den Vorgaben für Wohnungsbau und der Einfügung des Monuments von Lew Kerbel änderte sich das Konzept gravierend. Dennoch ist ein zeittypischer Wohngebietspark von anhaltender Beliebtheit entstanden.

Sonntag

Führung: Entstehungsgeschichte des Ernst-Thälmann-Parkes. 10 Uhr, Treffpunkt: Ernst-Thälmann-Denkmal, Gartenhistoriker Axel Zutz


Veranstalter

Gartenhistoriker Axel Zutz in Kooperation mit Anwohnerinitiative Ernst-Thälmann-Park
www.teddyzweinull.de

Kontakt

Axel Zutz
axel.zutz@65.b.shuttle.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichGreifswalder Straße
10405 Berlin / Prenzlauer Berg

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Greifswalder Straße

VBB Fahrinfo