Programmlisten der Stadtteile zum Tag des offenen Denkmals 2016
Stadtteil anzeigen 

 


AUSGEBUCHT: Renaissance-Theater Berlin

Hardenbergstr. 6, 10623 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz
Veranstalter: Renaissance-Theater Berlin
Kontakt: Gundula Reinig, Tel. 31 59 73 23, reinig@renaissance-theater.de, www.renaissance-theater.de

So Führung: 10, 12 Uhr (leider ausgebucht), Treffpunkt: Kassenhalle, Gundula Reinig, max. 60 Pers., Anmeldung erforderlich ab 29. Aug. bei Stephanie Wiegert per Tel. 31 59 73 15 oder per E-Mail presse@renaissance-theater.de


Logenhaus der Großen National-Mutterloge "Zu den drei Weltkugeln"

Ehem. Wohnhaus in der Heerstraße

Heerstr. 28, 14052 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Heerstraße
Veranstalter: Große National-Mutterloge "Zu den drei Weltkugeln"
Kontakt: Kai Knoblauch, Tel. 0162-638 64 60, kai-knoblauch@web.de, www.3wk.org

So Öffnungszeit: 10-18 Uhr
So Führung: Die Geschichte des Hauses und der Freimaurerische Tempel. Beginn: nach Bedarf, Treffpunkt: Eingang
So Ausstellung: Das Freimaurermuseum und die Bijouxsammlung. Ort: Sockelgeschoss
So Andere Angebote: Informationen zum Freimaurertum durch Mitglieder


Ehem. SFB-Fernsehzentrum

rbb-Fernsehzentrum Masurenallee

Masurenallee 16/20, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Kontakt: rbb Besucherservice, Tel. 979 93-124 97, www.rbb-online.de/besucherservice

Sa Führung: Geschichte und Architektur des Fernsehzentrums. 14 (ausgebucht), 16 Uhr (noch wenige Restplätze), Treffpunkt: Haupteingang, Foyer, max. 25 Pers., Anmeldung erforderlich bis 9. Sep.
So Programm: wie Sa


AUSGEBUCHT: Haus des Rundfunks

Masurenallee 10/14, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Kontakt: rbb Besucherservice, Tel. 979 93-124 97, www.rbb-online.de/besucherservice

Sa Führung: Geschichte und Architektur des Funkhauses. 10, 12 Uhr (beide Führungen sind ausgebucht), Treffpunkt: Haupteingang, Lichthof, max. 25 Pers., Anmeldung erforderlich bis 9. Sep., Rollstühle / Rollatoren bitte bei Anmeldung angeben
So Programm: wie Sa


Künstlerhaus St. Lukas

Leben und Arbeiten im Künstlerhaus

Fasanenstr. 13 , 10623 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Kurfürstendamm
Veranstalter: Anni Jänisch
Kontakt: Anni Jänisch , Tel. 312 59 62

Sa Führung: 15, 16 Uhr, Anni Jänisch, max. 10 Pers., Anmeldung erforderlich bis 5. Sep.
So Programm: wie Sa


Ehem. Eben-Ezer-Kapelle

Friedenskirche Charlottenburg

Bismarckstr. 40, 10627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Deutsche Oper
Veranstalter: Friedenskirche Charlottenburg
Kontakt: Helge Neidhardt, Tel. 0178-903 59 98, helge.neidhardt@die-friedenskirche.de, www.die-friedenskirche.de

So Öffnungszeit: 10-16 Uhr
So Führung: nach Bedarf


Atelierwohnung Hans Scharoun

Heilmannring 66A, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Halemweg
Veranstalter: Scharoun-Gesellschaft e.V.
Kontakt: Dr. Rainer Köllner, Dimitri Suchin, Tel. 0173-957 30 62, dr-koellner@t-online.de, www.scharoun-gesellschaft.de

Sa Öffnungszeit: 11-16 Uhr
Sa Führung: nach Bedarf
So Programm: wie Sa


Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich

auf dem Luisenkirchhof III

Fürstenbrunner Weg 37-67, 14059 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Westend
Veranstalter: Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V. (FÖGG)
Kontakt: Prof. Dr. Tessa Hofmann, Tel. 851 64 09, info@genozid-gedenkstaette.de, www.genozid-gedenkstaette.de

Sa Führung: Gestaltungsgrundsätze und Zusammenwirken von Förderverein, Landesdenkmalamt, Friedhofsverwaltung und Architekturbüro Hoffmann. 15 Uhr, Treffpunkt: Friedhofseingang, Prof. Dr. Tessa Hofmann
Sa Vortrag: Kulturmord - Der Umgang mit Baudenkmalen während und nach Völkermorden. 19.30 Uhr, Ort: Griechisches Kulturzentrum der Hellenischen Gemeinde zu Berlin e.V., Mittelstr. 33 (S-Bhf. Rathaus Steglitz), Prof. Dr. Tessa Hofmann
So Gedenkveranstaltung: Griechisch-orthodoxe Christen Berlins erinnern an den Genozid an ihren Vorfahren in Kleinasien. Mit Kranzniederlegung, Ansprachen, Literaturlesung und Gebet. 15.30 Uhr, Ort: Friedhofskapelle des Luisenkirchhofs III und Ökumenische Gedenkstätte


Stolpersteine in Eichkamp

Waldschulallee 7, 14055 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Messe-Süd (Eichkamp)
Veranstalter: Stolperstein-Initiative Siedlerverein Eichkamp e.V.
Kontakt: stolpersteine@siedlung-eichkamp.de, www.hauseichkamp.de/stolpersteine

So Rundgang: Auf den Spuren der Stolpersteine von der Waldschulallee zum S-Bhf. Grunewald. 14 Uhr, Treffpunkt: Waldschulallee 7 / Am Vogelherd, Mitglieder der Stolperstein-Initiative Eichkamp


Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum und Ev. Gedenkkirche Plötzensee

Heckerdamm 230 und Nr. 226, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Jakob-Kaiser-Platz
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord in Kooperation mit Karmel Regina Martyrum
Kontakt: Pfarrer Michael Maillard, Tel. 381 34 78, maillard@charlottenburg-nord.de, www.charlottenburg-nord.de, www.karmel-berlin.de

So Öffnungszeit: 10-18 Uhr
So Gottesdienst: 10 Uhr in beiden Kirchen
So Führung: Der Plötzenseer Totentanz von Alfred Hrdlicka. 12 Uhr, Ort: Ev. Gedenkkirche Plötzensee, Pfarrer Michael Maillard
So Führung: Die Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum. Beginn: nach Bedarf
So Ausstellung: "Wo auch immer du bist, MENSCHENSKIND …" - Skulpturen und Texte von Cornelia Grzywa erzählen von uns Menschen, von unserer Suche und von einem Gott, der sich darin finden lässt. Ort: Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, 11-18 Uhr


Ehem. Haus des Deutschen Sports

mit Kuppelsaal

Hanns-Braun-Straße / Adlerplatz (Olympiapark Berlin), 14053 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Olympiastadion
Veranstalter: Sportmuseum Berlin
Kontakt: Martina Behrendt, Tel. 305 83 00, sportmuseum.berlin@t-online.de, www.sportmuseum.berlin

So Öffnungszeit des Geländes: 11-18 Uhr
So Rundgang: Einblicke in das Haus des Deutschen Sports und Geschichte mit Umgebung. 11, 13, 15 Uhr, Treffpunkt: Lichthof, Martina Behrendt und Gerd Steins, Innenbesichtigung nur mit Führung möglich
So Führung: Der Kuppelsaal im Haus des Deutschen Sports. 12, 14, 16, 17 Uhr, Treffpunkt: Lichthof, Christina Büch und Dr. Jürgen Lüttke, Besichtigung nur mit Führung möglich
So Ausstellung: XI. Olympische Spiele Berlin 1936. 100 seltene und unbekannte Fotos. Ort: Lichthof
So Ausstellung: Der besondere Blick. Private Fotoaufnahmen von den Olympischen Spielen 1936. Eine Gastausstellung aus Münster / Bielefeld. Ort: Lichthof


Ladenpavillon in der Großsiedlung Siemensstadt (Ringsiedlung)

UNESCO-Welterbe

Goebelstr. 2, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Siemensdamm
Veranstalter: Infostation Siemensstadt
Kontakt: Christian Fessel, Tel. 28 85 25 21, kontakt@infostation.gallery, www.infostation.gallery

Sa Öffnungszeit: 10-18 Uhr
Sa Führung: nach Bedarf
Sa Andere Angebote: Treff- und Informationspunkt mit Café im EG
So Programm: wie Sa


Ehem. 7. und 8. Gemeindeschule - Charlotte-Wolff-Kolleg

und Haus der Volkshochschule

Pestalozzistr. 40, 10627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Wilmersdorfer Straße
Veranstalter: Charlotte-Wolff-Kolleg
Kontakt: Christian Pape, pape@cwkberlin.de, www.cwkberlin.de

So Öffnungszeit: 12-15 Uhr
So Führung: 121 Jahre Bildungsgeschichte unter einem Dach. 12 Uhr, Treffpunkt: 1. Hof, Christian Pape, max. 15 Pers.


Gartenanlage Schustehruspark sowie Museum

werkstatt denkmal: zur Geschichte und Bedeutung des öffentlichen Grüns in Charlottenburg

Schustehrusstraße , 14059 Berlin
Veranstalter: Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim in Kooperation mit Denk mal an Berlin e.V.
Kontakt: Gudrun Schäffer, Tel. 902 92 41 04, gudrun.schaeffer@charlottenburg-Wilmersdorf.de, www.villa-oppenheim-berlin.de, www.denk-mal-an-berlin.de

So Tafelausstellung: 13-16 Uhr, Treffpunkt: Lounge im Erdgeschoss der Villa Oppenheim, Präsentation der Workshopergebnisse, bei gutem Wetter mit anschließenden Führungen durch den Schustehruspark


Bustour durch die City - jenseits des Guten und Schönen

Kant-Garagenpalast, Großbelastungskörper und Schrotkugelturm

10623 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Zoologischer Garten
Veranstalter: Ansichtssachen: Stadtführungen in Berlin
Kontakt: Olaf Riebe, Tel. 99 54 80 53, ansichtssachen@web.de, www.ansichtssachen-berlin.de

Sa 2-stündige Bustour: 18 Uhr, Treffpunkt: Hardenbergplatz (Eingang Zoo / Löwentor), Geograf Olaf Riebe, max. 57 Pers., Kostenbeitrag für Bus EUR 8, Ende der Tour am S-Bhf. Rummelsburg, keine Innenbesichtigung oder Ausstiege, Anmeldung erforderlich, bei Anruf bitte Rückrufnummer auf der Mailbox hinterlassen


Fahrradtour zu Berliner Gas-Straßenlaternen

10627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz
Veranstalter: Gaslicht-Kultur e.V.
Kontakt: Bertold Kujath, Tel. 0179-810 67 47, berlin@gaslicht-kultur.de, www.gaslicht-kultur.de

Sa Fahrradtour: Gaslaternen - Berlins funkelnde Schätze der Nacht. 20, 21 Uhr. Treffpunkt: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz, Ausgang Schloßstraße, Bertold Kujath, eigenes Fahrrad erforderlich


Landhaus Am Rupenhorn

Am Rupenhorn 25 / Heerstr. 161, 14055 Berlin
Verkehrsanbindung: Bus M49, X34, X49
Veranstalter: Dr. Christa Kliemke
Kontakt: Dr. Christa Kliemke, Tel. 305 91 00, info@krankenwohnung.de

Sa Führung: Die Wiederherstellung des Landhauses Am Rupenhorn. 11 Uhr, Treffpunkt: Heerstr. 161, Dr. Christa Kliemke, max. 20 Pers., Spenden erbeten, Anmeldung erforderlich bis 1. Sep. per E-Mail
Sa Ausstellung: Der Architekt Alfons Anker


Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Breitscheidplatz , 10789 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Zoologischer Garten
Veranstalter: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin in Kooperation mit Freunde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche e.V.
Kontakt: Ronny Maylahn, Tel. 0173-140 80 44, fuehrungen@gedaechtniskirche-berlin.de, www.gedaechtniskirche-berlin.de

Sa Öffnungszeit: 10-22 Uhr
Sa Führung: Der Alte Turm. Eine Ruine als Mahnmal erhalten. 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Gedenkhalle im Alten Turm
Sa Führung: Glas, Beton und Stahl - Ein Kunstwerk für die Ewigkeit? Das 60er-Jahre-Bauwerk von Egon Eiermann. 13, 14, 16, 17, 19, 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Neue Kirche
Sa Gottesdienst: Zum Welttag der Suizidprävention. 15 Uhr, Ort: Neue Kirche, Pfarrer Martin Germer
Sa Orgelvesper: 18 Uhr, Ort: Neue Kirche, Organist Prof. Matthias Dreißig
So Öffnungszeit: 10-19 Uhr
So Führung mit Turmbesteigung: Der Alte Turm. Eine Ruine als Mahnmal erhalten. 12, 13, 14, 15, 16 Uhr, Treffpunkt: Gedenkhalle im Alten Turm
So Orgelführung: Funktionsweise und Besonderheiten der Schuke-Orgel. 13.30, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Aufgang zur Orgelempore in der Neuen Kirche
So Führung: Glas, Beton und Stahl - Ein Kunstwerk für die Ewigkeit? Das 60er-Jahre-Bauwerk von Egon Eiermann. 13, 14, 16, 17, 19, 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Neue Kirche
So Werkstattbericht: Die Erhaltung des Baudenkmals Gedächtniskirche. 15 Uhr, Ort: Neue Kirche, Pfarrer Martin Germer und Susanne Funk
So Abendmahlsgottesdienst: 10 Uhr, Ort: Neue Kirche, Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein
So JazzPop-Gottesdienst: 18 Uhr, Ort: Neue Kirche, Direktorin des Diakonischen Werks Barbara Eschen


Berliner U-Bahn-Museum am Olympiastadion

Rossitter Platz 1, 14053 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Olympiastadion
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Berliner U-Bahn e.V.
Kontakt: Peter Conrad, Tel. 0171-492 80 79, peter_conrad@ag-berliner-u-bahn.de, www.ag-berliner-u-bahn.de

Sa Öffnungszeit: 10.30-15.30 Uhr
Sa Führung: nach Bedarf


AUSGEBUCHT: Oskar Kaufmanns Theaterbauten in Berlin

10719 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Uhlandstraße
Veranstalter: Gesellschaft zur Erforschung des Lebens und Wirkens deutschsprachiger jüdischer Architekten e.V.
Kontakt: Dr. Günter Schlusche, info@juedische-architekten.de, www.juedische-architekten.de

So Führung: 14 Uhr (ausgebucht), Treffpunkt: Theater am Kurfürstendamm 206/209, Martin Wölffer und Dr. Günter Schlusche, max. 30 Pers., Anmeldung erforderlich bis 10. Sep.


Ev. Gustav-Adolf-Kirche

Herschelstr. 14, 10589 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Jungfernheide
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Gustav-Adolf
Kontakt: Nils Hauer, Tel. 34 35 83 67, nils.hauer@gmail.com, www.gustav-adolf-gemeinde.de

Sa Öffnungszeit: 13-18 Uhr
Sa Kinder- und Familienführung: 14 Uhr
Sa Führung: 16 Uhr
So Öffnungszeit: 11.30-12.45 Uhr
So Gottesdienst: 10 Uhr, mit anschließendem Kirchencafé
So Führung: 11.30 Uhr


Parkwächterhaus im Lietzenseepark

Wundtstr. 39, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Kaiserdamm
Veranstalter: ParkHaus Lietzensee e.V.
Kontakt: Katja Baumeister-Frenzel, Tel. 0177-839 87 47, vorstand@parkhaus-lietzensee.de, www.parkhaus-lietzensee.de

Sa Öffnungszeit: 12-18 Uhr
Sa Führung: Das Parkwächterhaus damals - heute - morgen. Beginn: nach Bedarf
So Programm: wie Sa