Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Zwischenpumpwerk Lichtenberg


Zwischenpumpwerk Lichtenberg
Zwischenpumpwerk Lichtenberg
Foto: Wolfgang Bittner


Das Zwischenpumpwerk Lichtenberg (1889-93 von Richard Schultze und Henry Gill; Erweiterungen um 1900 sowie 1925-28) ist ein gut erhaltenes Beispiel für den Dreiklang aus Märkischer Industriearchitektur, alter Industrietechnik und modernem Maschinenzeitalter. Der weitläufige Pumpwerkskomplex steht als Industriedenkmal exemplarisch für die Geschichte der Berliner Wasserversorgung.

Samstag

Führung: 10.30, 13, 14.30, 16 Uhr, Treffpunkt: Eingangstor


Veranstalter

Berliner Wasserbetriebe
www.bwb.de

Kontakt

Stefan Hammer-Szybalski
stefan.hammer-szybalski@bwb.de


Veranstaltungssuche

Landsberger Allee 230
10367 Berlin / Lichtenberg

Verkehrsanbindung

Tram M6

VBB Fahrinfo