Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Stasigefängnis Hohenschönhausen


Ehem. Stasigefängnis Hohenschönhausen
Foto: Wolfgang Reuss


Im ehemaligen zentralen Stasi-Untersuchungsgefängnis erfahren Besucher, wie politische Haft in der SED-Diktatur funktionierte. Seit Jahren ist es Aufgabe der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die museale Nutzung des ehemaligen Gefängnisses mit einem denkmalgerechten Bewahren zu verbinden. Führungen durch sonst unzugängliche Bereiche informieren über aktuelle Baumaßnahmen und den Spagat zwischen Erhalt historischer Substanz und der Öffnung für Besucher.

Samstag

Öffnungszeit: 9-18 Uhr

Führung: Das Stasi-Gefängnis. 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 Uhr, Treffpunkt: Besucherdienst, Anmeldung erforderlich bis 9. Sep.

Führung: Die Kellerwelten der Stasi - Großküche und Unterkünfte der Strafgefangenen. 10.30, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Besucherdienst, Anmeldung erforderlich bis 9. Sep.

Führung: Gefangenentransporter (Grotewohl-Express) und Haftkrankenhaus. 11.30, 15.30 Uhr, Treffpunkt: Besucherdienst, Anmeldung erforderlich bis 9. Sep.

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
www.stiftung-hsh.de

Kontakt

André Kockisch
a.kockisch@stiftung-hsh.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichGenslerstr. 66
13055 Berlin / Hohenschönhausen

Verkehrsanbindung

Tram 16, M5, M6

VBB Fahrinfo