Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Städtischer Zentralfriedhof Friedrichsfelde


Städtischer Zentralfriedhof Friedrichsfelde
Foto: Wolfgang Bittner

Gedenkstätte der Sozialisten

Der 1881 eröffnete Gemeindefriedhof in Friedrichsfelde wurde im 20. Jahrhundert bevorzugter Ruheplatz für Persönlichkeiten der Arbeiterbewegung. Die 1951 eingeweihte Gedenkstätte der Sozialisten vereint die zuvor getrennten Grabstätten der verschiedenen Strömungen der Arbeiterbewegung. Sie wurde von Reinhold Lingner, Hans Mucke und Richard Jenner entworfen. Heute kümmert sich ein Förderkreis um die Pflege dieses Erbes.
 

Samstag

Führung: Gemeinsame Erinnerung an getrennte Wege. 14 Uhr, Treffpunkt: Friedhofseingang, Prof. Dr. Jürgen Hofmann

Dauerausstellung: Vom Armenfriedhof zum Sozialistenfriedhof. 8-19 Uhr, Ort: Wartehalle am Eingang zur Gedenkstätte der Sozialisten

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Förderkreis Erinnerungsstätte der deutschen Arbeiterbewegung Berlin-Friedrichsfelde e.V.
www.sozialistenfriedhof.de

Kontakt

Tel. 0173-955 30 74
foerderkreis-friedrichsfelde@web.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichGudrunstr. 20
10365 Berlin / Lichtenberg

Verkehrsanbindung

Bhf. Lichtenberg

VBB Fahrinfo