Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Glaubenskirche


Ehem. Glaubenskirche am Roedeliusplatz
Ehem. Glaubenskirche am Roedeliusplatz
Foto: Wolfgang Bittner

St. Antonius und St. Shenouda-Kirche

Die Glaubenskirche wurde 1903-05 nach Entwürfen von Ludwig von Tiedemann in spätgotischer, märkischer Backsteinbauweise errichtet. Das Innere der Kirche bildet eine zweischiffige Halle mit ebenfalls zweigliedrigen, querschiffartigen Erweiterungen, in denen Emporen eingebaut sind. Das Kirchenschiff wird von sechs großen, ornamentierten Grisaille-Fenstern erhellt. Hervorzuheben sind der dreiteilige, geschnitzte spätgotische Eichenholzaltar, die in reichster Kupfertreiberarbeit hergestellte Kanzel sowie die Ikonen an der Ikonostase, die von koptischen Kunsthandwerkern gefertigt wurden. Der Turm wird zurzeit mit Fördermitteln vom Landesdenkmalamt Berlin, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bezirksamt Lichtenberg von Berlin restauriert.

Sonntag

Öffnungszeit: 12-16 Uhr

Führung: 12 Uhr, Treffpunkt: Nordeingang, Prof. Dr. Martina Abri

Andere Angebote: Mitglieder der Gemeinde stehen für Fragen zur Verfügung


Veranstalter

Koptisch-Orthodoxe Gemeinde in Berlin-Lichtenberg
www.koptische-gemeinde-berlin.de

Kontakt

Erzpriester Girgis El Moharaky, Tel. 0171-436 04 60
girgiselmoharaky@hotmail.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichRoedeliusplatz 2
10365 Berlin / Lichtenberg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Magdalenenstraße

VBB Fahrinfo