Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Hotel-Restaurant Riviera und Gesellschaftshaus Grünau


Ehem. Hotel-Restaurant Riviera und Gesellschaftshaus Grünau
Foto: Ortsverein Grünau 2013


Die ehemalige Großgaststätte Riviera mit Saalbau (Regattastr. 161) war einst legendäres Ausflugslokal am Ufer der Dahme und begründete die Attraktivität des Ortes ebenso wie der hiesige Wassersport. 1890 wurde mit dem Bau der Riviera begonnen: Hier fand sich eine mit Palmen gesäumte Tanzdiele mit Restaurant sowie mehrere Säle. 1897/98 folgte der Bau des Gesellschaftshauses (Regattastr. 167) mit Ballsaal. 1920-30 entstanden nach Entwürfen von Otto Gerth schrittweise weitere Erweiterungsbauten. Das Kavaliershaus wurde 1999 abgerissen. Nach ungewissen Jahren und unterschiedlichen Nutzungsideen für den historischen Ballsaal verfiel die Bausubstanz, ohne dass eine finale Lösung zur Umnutzung gefunden werden konnte. Um den Verfall und Vandalismus aufzuhalten, formierten sich engagierte Grünauer Bürger und sammelten Unterschriften, um das weitere Vorgehen bei den zuständigen Ämtern voranzubringen und die dringend notwendige Sicherung des Gebäudes zu ermöglichen.

Sonntag

Infostände: Stand der Rettung, Informationen zum Denkmal und historische Bilder. 11-18 Uhr, Orte: Regattastr. 161 und 167


Veranstalter

AG Ortsgestaltung im Ortsverein Grünau e.V.
www.riviera-retten.de

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft, Tel. 674 43 48
info@riviera-retten.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichRegattastr. 161 und 167
12527 Berlin / Köpenick

Verkehrsanbindung

Tram 68

VBB Fahrinfo