Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

ABSAGE: Rathenau-Saal der Deutschen Niles-Werkzeugmaschinenfabrik


ABSAGE: Rathenau-Saal der Deutschen Niles-Werkzeugmaschinenfabrik
Foto: Dominic Ortelt

Kunstausstellung in Oberschöneweide

Im Planungssaal der Deutschen Niles-Werkzeugmaschinenfabrik (1899 von Paul Tropp), später AEG-Transformatorenfabrik Oberschöneweide, ließ der AEG-Gründer Emil Rathenau von den besten Zeichnern industrielle Zukunft entwickeln. Bei der Sanierung 2007 blieb der Rathenau-Saal als einziger Raum in seiner ursprünglichen Form erhalten, in dem heute der mehrfache Kunstpreisträger Jürgen Draeger arbeitet. Er präsentiert persönlich seine Gemälde mit der ältesten Farbe der Menschheit: Lehm.

Samstag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr (das Programm entfällt leider)

SYMPHONIE: LEHM!: Ausgewählte Lehmbilder von überraschender Intensität auf Leinwand. Ergebnisse mehrjährigen Experimentierens mit der Lehmfarbe. Ort: Atelier Jürgen Draeger im Rathenau-Saal (das Programm entfällt leider)

Sonntag

Programm: wie Sa

Weitere Angebote als Alternative in Oberschöneweide:

Ehem. Deutsche Niles-Werkzeugmaschinen-Fabrik (AEG-TRO)
Historische AEG-Kantine vom Kabelwerk Oberspree

Veranstalter

Atelier Jürgen Draeger
www.atelier-draeger.info

Kontakt

Jürgen Draeger, Tel. 0163-250 48 24
info@atelier-draeger.info


Veranstaltungssuche

Wilhelminenhofstr. 83-85, Atelierhaus 79, Aufgang B, 1.OG
12459 Berlin / Köpenick

Verkehrsanbindung

Tram 27, 63, 67

VBB Fahrinfo