Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

AUSGEBUCHT: 15 Jahre Clubcommission: Chalet-Club / Freischwimmer / Arena Club


Arena Club
Arena Club
Foto: Wolfgang Bittner

Ehem. ABOAG-Betriebshof

Dank unterschiedlicher Zwischennutzung durch Akteure der Clubkultur und der Kreativwirtschaft konnte eine einmalige Denkmallandschaft und ein besonderes Zeugnis der Teilung Berlins erhalten und weiterentwickelt werden. Dazu gehören das ehemalige Steuerhaus der Königlichen Wasserbauinspektion I, 1859-60 von Gustav Ferdinand Möller, heute Chalet-Club, der Flutgraben und spätere Verlauf der Berliner Mauer - heute Freischwimmer - sowie der ehemalige Betriebshof für Automobilomnibusse, 1927-28 von Franz Ahrens und Alfred Warthmüller. Im Zuge des Mauerbaus wurde der Busbetriebshof an der Eichenstraße wegen seiner Nähe zum Westberliner Bezirk Kreuzberg zum streng bewachten Grenzbetrieb der innerstädtischen Sperranlagen. Heute ist das neusachliche Bauensemble als Arena Berlin bekannt und wird vielfältig kulturell genutzt.

Sonntag

Führung: Clubkultur und Denkmallandschaft am Schlesischen Busch. 16 Uhr (ausgebucht), Eberhard Elfert, Anmeldung erforderlich unter www.clubkultour.de/denkmal-tag


Veranstalter

Clubkultour-Spezial
www.clubkultour.de

Kontakt

Eberhard Elfert
kontakt@clubkultour.de


Veranstaltungssuche

Eichenstr. 4
12435 Berlin / Treptow

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Treptower Park

VBB Fahrinfo