Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ev. Verklärungskirche Adlershof


Ev. Verklärungskirche Adlershof
Ev. Verklärungskirche Adlershof
Foto: Wolfgang Bittner


1899-1900 nach dem Entwurf von Baurat Heinrich Klutmann durch Robert Leibniz als Backsteinkirche über einem Sockel aus Kalksteinen erbaut, zählt die Verklärungskirche zu den wenigen Kirchenbauten des Späthistorismus, deren ursprüngliche Ausmalung und Innenausstattung nahezu vollständig erhalten sind. Emporen und die hölzerne Decke des Kirchenschiffs ruhen auf quadratischen Pfeilern aus rotem Ziegelmauerwerk. Der Trapez-Querschnitt der Decke ahmt ein Tonnengewölbe nach, der Chor hat eine Kuppelwölbung.

Sonntag

Öffnungszeit: 9.30-14 Uhr

Gottesdienst: 10 Uhr mit Pfarrer Ingo Maxeiner (Ev. St. Mariengemeinde Dortmund)

Führung: 12 Uhr und nach Bedarf, Herr Prinzler und Herr Reiher

Fotoausstellung: Türen zu dir und mir. Fotos von Türen aus unterschiedlichen Gegenden


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Berlin-Adlershof
www.evangelische-kirche-adlershof.de

Kontakt

Pfarrerin Dorothea Quien, Tel. 677 52 68
post@evangelische-kirche-adlershof.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichArndtstr. 11/15
12489 Berlin / Treptow

Verkehrsanbindung

Tram 61, 63

VBB Fahrinfo