Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ev. Dorfkirche Mariendorf


Ev. Dorfkirche Mariendorf
Foto: Wolfgang Bittner


Die Ursprünge der spätromanischen Dorfkirche liegen im ersten Drittel des 13. Jahrhunderts. Um 1500 erhielt das Westwerk der Feldsteinkirche einen hölzernen Turmaufsatz und einen Sakristeianbau. Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Kirche eingewölbt und der Raum durch eine Stützenfolge in der Mitte in zwei Kirchenschiffe unterteilt. Haube und Laterne des Fachwerkturmes wurden 1737 angefügt. Nach Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg erhielt die Kirche 1954-56 unter Friedrich Mellin eine Umgestaltung. 2015 konnte die Innenausmalung der Dorfkirche erneuert werden.

Sonntag

Öffnungszeit: 11-15 Uhr

Gottesdienst: 10 Uhr

Führung: nach Bedarf


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf
www.ev-kirchengemeinde-mariendorf.de

Kontakt

Pfarrer Hans-Martin Brehm, Tel. 706 50 05
brehm@ev-kirchengemeinde-mariendorf.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichAlt-Mariendorf 37
12107 Berlin / Tempelhof

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Alt-Mariendorf

VBB Fahrinfo