Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Frauengefängnis Lichterfelde


Ehem. Frauengefängnis Lichterfelde
Ehem. Frauengefängnis Lichterfelde
Foto: Jochen Hahn


Das Gebäude, einst Amtsgericht und Frauengefängnis, 1902-06 von Rudolf Mönnich, Walter Sarkur und Paul Thoemer errichtet, wird im Rahmen der Umgestaltung zu einem künstlerischen Atelierort mit Proberäumen für Theater, Tanz und Musik umgebaut.

Samstag

Öffnungszeit: 10-20 Uhr

Führung: 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 Uhr

Ausstellung: Zum 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum Berlin-Warschau von 10 Warschauerinnen "WARSCHAU IST FEMININ". Ort: ehem. Kapelle im Garten des Gefängnisses, Kuratorin Dorota Kabiesz

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Hahn Produktion GmbH
www.hahn-produktion.de

Kontakt

Jochen Hahn, Tel. 0172-847 84 95
jochen.hahn@hahn-produktion.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Söhtstr. 7
12203 Berlin / Steglitz

Verkehrsanbindung

Bus M11, M85, 285

VBB Fahrinfo