Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ev. Christophoruskirche


Ev. Christophoruskirche
Foto: Wolfgang Bittner


Die Christophoruskirche entstand 1929-31 nach Entwürfen von Hans Hertlein, dem damaligen Firmenarchitekten der Siemens-Werke, und wurde 2010-11 restauriert. In ihren verhaltenen Formen im Stil der Neuen Sachlichkeit fügt sie sich in die Gestaltungsweise der Wohn- und Industriebauten der Siemensstadt ein. Das kreisrunde Kirchenschiff ist mit malerischen und plastischen Elementen des Expressionismus angereichert. Die Innenausstattung stammt von den Metall- und Holzkünstlern Joseph Wackerle, Otto Hitzberger und Waldemar Raemisch. Die Glasmalereien wurden von Gottfried Klemm und Sigmund Hahn ausgeführt.

Sonntag

Öffnungszeit: 13.30-17.30 Uhr

Turmbesteigung: 13.30, 15, 15.30 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst: 14 Uhr, mit Jugendband

Führung: 15 Uhr, Pfarrerin Christine Pohl

Gespräch: Tradition und Gegenwart der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland. 16 Uhr, Pfarrer Ulf-Schmidt

Konzert: Musik im Zeichen der Sterne. 17 Uhr, Holger Schumacher (Orgel)


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Siemensstadt
www.ev-gemeinde-siemensstadt.de

Kontakt

Christine Pohl, Tel. 0151-65 15 89 67
christine.pohl@ev-gemeinde-siemensstadt.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichSchuckertdamm 336-340
13629 Berlin / Spandau

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Rohrdamm

VBB Fahrinfo