Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Villenkolonie Grunewald und ehem. Baumschule im Grunewald


Waldschule Grunewald und Waldmuseum
Waldschule Grunewald und Waldmuseum
Foto: Wolfgang Bittner


Die Wanderung für Familien und Waldliebhaber beginnt am S-Bahnhof Grunewald und führt an einigen Villen vorbei zum Hundekehlesee. Weiter geht es unter der AVUS durch in den Grunewald. Auf einer 10 ha großen eingezäunten Waldfläche wurden 99 Jahre Bäume und Sträucher gepflanzt, gepflegt und zum Umsetzen in den Großen Tiergarten vorbereitet. Zur Verwaltung der Baumschule errichtete man 1914 eine Villa als Dienstsitz mit Wohnung. Seit 2004 ist das Berliner Waldmuseum mit seiner Ausstellung in der alten Gärtnervilla zu Hause.

Sonntag

Öffnungszeit der Waldschule Grunewald: 13-16 Uhr

Waldwanderung für Familien und Waldliebhaber: Von der Villenkolonie Grunewald zur ehem. Baumschule. 14 Uhr, Treffpunkt: S-Bhf. Grunewald, Bahnhofsvorplatz, Gudrun Rademacher, max. 30 Pers., wetterfeste Kleidung, Fernglas und Fotoapparat sowie Anmeldung erforderlich bis 8. Sep.


Veranstalter

Berliner Waldmuseum mit Waldschule Grunewald der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
www.waldmuseum-waldschule.de

Kontakt

Gudrun Rademacher, Tel. 813 34 42
waldmuseum-waldschule@web.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Königsweg 4 / Jagen 57
14193 Berlin / Wilmersdorf

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Grunewald

VBB Fahrinfo