Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ev. Auenkirche


Ev. Auenkirche
Foto: Wolfgang Bittner


Die Auenkirche wurde 1895-97 nach Entwürfen von Max Spitta als dreischiffige Backstein-Hallenkirche im neugotischen Stil des Berliner Historismus errichtet. Dies zeigt sich an gotischen und neugotischen Elementen wie Spitzbögen, Strebepfeilern, der Form des 63 m hohen Kirchturms und an dem Dachreiter samt Wetterhahn. Unter dem Grundstück der Kirche finden sich noch Fundamente einer mittelalterlichen Dorfkirche, die 1766 durch Feuer zerstört wurde.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-17 Uhr

Gottesdienst: 10 Uhr

Kirchenführung: 12 Uhr, Treffpunkt: vor der Kirche, Dr. Uwe Consentius

Orgelführung: 15.30 Uhr, Treffpunkt: in der Kirche, Christoph Deindörfer, max. 20 Pers.



Veranstalter

Ev. Auen-Kirchengemeinde Berlin-Wilmersdorf
www.auenkirche.de

Kontakt

Frauke Lemmel, Tel. 0162-494 82 78
flemmel@lemmail.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichWilhelmsaue 119
10715 Berlin / Wilmersdorf

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Blissestraße

VBB Fahrinfo