Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Eben-Ezer-Kapelle


Ehem. Eben-Ezer-Kapelle
Ehem. Eben-Ezer-Kapelle
Foto: Ulrike Kohl

Friedenskirche Charlottenburg

Das 1898 von Carl Moritz zunächst für eine neuapostolische Gemeinde erbaute Gebäude ohne Kirch- und Glockenturm diente 1908-18 als Synagoge, anschließend zog eine pfingstkirchliche Gemeinde ein. Seit 1920 beherbergt es eine baptistische Gemeinde. Nach Kriegszerstörungen wurde die Kirche 1946 wieder aufgebaut und als Gemeindezentrum genutzt. 2009 konnte ein Wandgemälde im expressionistischen Stil in der Apsis installiert werden.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-16 Uhr

Führung: nach Bedarf


Veranstalter

Friedenskirche Charlottenburg
www.die-friedenskirche.de

Kontakt

Helge Neidhardt, Tel. 0178-903 59 98
helge.neidhardt@die-friedenskirche.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Bismarckstr. 40
10627 Berlin / Charlottenburg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Deutsche Oper

VBB Fahrinfo