Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Großloge der Deutschen Odd Fellows


Ein Landhaus als Logenhaus
Ein Landhaus als Logenhaus
Foto: Odd Fellows Berlin

Ein Logenhaus in der Fontanestraße

Das zweigeschossige Landhaus im neubarocken Stil wurde 1925-26 vom Architekten und Bauherren Joseph Meyer für eigene Wohnzwecke geschaffen. Die repräsentative Wirkung wird durch Rundbogenfenster mit Neorokoko-Kopfschmuck unterstrichen. Seit 1962 gehört das Anwesen den Berliner Odd Fellows und wird von den Mitgliedern und Gästen als Tagungs- und Begegnungsstätte genutzt. Die Berliner Odd Fellows gehören zu dem weltweit verbreiteten Independent Order of Odd Fellows, der am 26. April 1819 gegründet wurde.

Samstag

Öffnungszeit: 10-17 Uhr

Führung: Historie des Logenhauses und der Odd-Fellow-Loge. 10 Uhr, Treffpunkt: Logenhaus, Wolfgang Grünberg

Ausstellung: Historie der Odd-Fellow-Loge. Ort: Logenhaus

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Großloge der Deutschen Odd Fellows I.O.O.F., BGL-Berlin/Sachsen
www.oddfellows.de/bgl-berlin

Kontakt

Wolfgang Grünberg, Tel. 0172-963 36 03
info@piagruenberg-kranservice.de


Veranstaltungssuche

Fontanestr. 12A
14193 Berlin / Wilmersdorf

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Grunewald

VBB Fahrinfo