Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Museum Heynstraße


Museum Heynstraße
Foto: Wolfgang Bittner

Bürgerliches Leben um 1900

Die Dauerausstellung "Bürgerliches Leben um 1900" befindet sich in der ehemaligen Wohnung des Stuhlrohrfabrikanten Friedrich Heyn. Im Inneren des 1892-93 von dem Berliner Architekten Ernst Fröhlich errichteten repräsentativen Wohnhauses sind originale und restaurierte Treppenhausbemalungen zu sehen. Das Ensemble mit Wohnhaus, Vorgarten und Gartenhof samt Laube ist denkmalgeschützt.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr

Führung: 14, 16 Uhr, Birgit Kirchhöfer, max. 25 Pers.


Veranstalter

Bezirksamt Pankow, Museumsverbund Pankow
www.berlin.de/ba-pankow/museumsverbund

Kontakt

Marina Rippin, Tel. 902 95 39 17 oder 481 40 47
museumsek@ba-pankow.berlin.de


Veranstaltungssuche

Heynstr. 8
13187 Berlin / Pankow

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Pankow

VBB Fahrinfo