Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Spaziergang vom Märchenbrunnen zur Weltfriedensglocke


Märchenbrunnen im Friedrichshain
Märchenbrunnen im Friedrichshain
Foto: Wolfgang Bittner


Der Märchenbrunnen liegt am nordwestlichen Eingang zum Volkspark Friedrichshain, der ersten kommunalen Parkanlage Berlins aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Nach Entwürfen des Stadtbaurates Ludwig Hoffmann und mit Skulpturen von Ignatius Taschner, Josef Rauch und Georg Wrba entstand der Brunnen 1911–13. Die Kaskade erinnert mit den vier geschweiften Wasserbecken an barocke Wassertheater. Wasserspeiende Frösche hocken in den Becken und lassen das Märchen vom „Froschkönig“ lebendig werden. „Rotkäppchen“, „Die Sieben Raben“, „Schwesterchen und Brüderchen“ und andere Gestalten der Gebrüder Grimm zieren den Beckenrand.

Samstag

Führung: 9 Uhr mit anschließendem Spaziergang zur Weltfriedensglocke, Treffpunkt: Eingang Märchenbrunnen, Am Friedrichshain / Friedenstraße, Dr. Joachim Poweleit, Bernd Mewes

Weitere Denkmale im Volkspark Friedrichshain

Spanienkämpferdenkmal im Volkspark Friedrichshain
Weltfriedensglocke Berlin im Volkspark Friedrichshain
Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain

Veranstalter

Friedensglockengesellschaft Berlin e.V.
www.berliner-friedensglocke.de

Kontakt

Bernd Mewes, Tel. 0172-383 19 88
friedensglockengesellschaft@web.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichAm Friedrichshain / Friedenstraße
10249 Berlin / Friedrichshain

Verkehrsanbindung

Tram M4, M6, M8

VBB Fahrinfo