Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Wohnanlage Weisbachstraße


Wohnanlage Weisbachstraße
Wohnanlage Weisbachstraße
Foto: Wolfgang Bittner


Alfred Messel (1853-1909) plante viele prestigeträchtige Bauten seiner Zeit wie das Warenhaus Wertheim, das Pergamonmuseum, Villen und Gewerbehöfe. Er gilt aber auch als Pionier des Reformwohnungsbaus und ist damit geistiger Vater der Bauhaus-Bewegung. Die Initiative Alfred Messel ehrt den stilprägenden Baukünstler mit einem Rundgang durch die 1899-1905 im englischen Landhausstil errichtete Wohnanlage Weisbachstraße mit Besichtigung des großen Innenhofes "Square".

Sonntag

Führung: Alfed Messel - Pionier des Sozialen Wohnungsbaus. 11.30 Uhr, Treffpunkt: Ebertystr. 11, max. 30 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich per E-Mail


Veranstalter

Initiative Alfred Messel

Kontakt

Initiative Alfed Messel, Tel. 294 29 00
kontakt@alfred-messel.de


Veranstaltungssuche

Ebertystr. 11
10249 Berlin / Friedrichshain

Verkehrsanbindung

Tram M5, M6, M8

VBB Fahrinfo