Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Die Friedrichshainer Oberbaumbrücke


Oberbaumbrücke
Oberbaumbrücke
Foto: Wolfgang Bittner


Die Oberbaumbrücke ist die älteste erhaltene Friedrichshainer Brücke. 1892-96 von Otto Stahn an der Stelle eines Vorgängerbaus von 1724 errichtet, symbolisiert ihr historisierender Baustil die Verkehrs-, Bau- und Sozialgeschichte des Berlins der Jahrhundertwende um 1900. Frühzeitige Abrisspläne, ein alter, nicht mehr existenter Hochbahnhof, ein Grenzübergang und die zahlreichen historischen Architekturdetails ließen die Oberbaumbrücke nicht nur ästhetisch "reifen", sondern machen sie zu einem steinernen Zeugnis der Geschichte dieses Spreeraumes.

Samstag

Führung: 13 Uhr, Treffpunkt: Oberbaumbrücke / Stralauer Allee, Rudolf Reddig

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Friedrichshainer Geschichtsverein Hans Kohlhase e.V.

Kontakt

Wanja Abramowski, Tel. 0171-216 86 06
hans.kohlhase@gmx.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglich 10243 Berlin / Friedrichshain

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Warschauer Straße

VBB Fahrinfo