Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ev. Zwinglikirche


Ev. Zwinglikirche
Foto links: Matthias Hamel, Foto rechts: Wolfgang Bittner

Begegnungsort und Forum für Kunst, Kultur und Geschichte

Die Religiosität und damit die Bereitschaft des Magistrats, Kirchenneubauten zu fördern, nahm bereits ab, als Jürgen Kröger 1903 seine Pläne für die Kirche vorstellte. So waren es vor allem wohlhabende Gemeindemitglieder und die sich hier ansiedelnde Industrie, die mit Spenden zum Bau beitrugen. Nach der Wiedereröffnung 2013 präsentiert der Verein Kulturraum Zwinglikirche die Restaurierungsarbeiten. Die heutige Mehrfachnutzung der Kirche durch unterschiedliche Akteure zeigt das bürgerschaftliche Engagement mit dem Ziel, gemeinsam ein Denkmal zu erhalten.

Samstag

Öffnungszeit: 10-16 Uhr

Präsentation: Die bisherigen Restaurierungsarbeiten in der Zwinglikirche. 11, 14 Uhr, Hans-Jürgen Kirchheck, Hans Thaysen und Prof. Koch von der FH Potsdam


Veranstalter

Kulturraum Zwinglikirche e.V.
www.kulturraum-zwinglikirche.de

Kontakt

Hans-Jürgen Kirchheck, Tel. 29 00 59 96
info@kulturraum-zwinglikirche


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichDanneckerstr. 2/4 / Rudolfstr. 14
10245 Berlin / Friedrichshain

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Warschauer Straße

VBB Fahrinfo