Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Internationale Bauausstellung 1987 in Kreuzberg


Internationale Bauausstellung 1987 in Kreuzberg
Internationale Bauausstellung 1987 in Kreuzberg
Foto: Wolfgang Bittner

Rundgang zu ausgewählten Bauten und Grünanlagen

Die Internationale Bauausstellung 1987 in Berlin war Ausdruck einer grundsätzlichen und weltweit beachteten Erneuerung in der Stadtplanung und etablierte eine neue Baukultur. Das Landesdenkmalamt Berlin hat in Kreuzberg Bauten und Grünanlagen der IBA 1987 in die Denkmalliste eingetragen. Bei einem Rundgang vom Mehringplatz bis zur Siedlung am Berlin Museum sollen Bauten und Grünanlagen der IBA in ihrem städtebaulichen Umfeld vorgestellt und diskutiert werden.

Sonntag

Rundgang: Zu ausgewählten Bau- und Gartendenkmalen der IBA. 11 Uhr, wegen Bauarbeiten geänderter Treffpunkt: Nördlicher Ausgang der U-Bahn-Linie U 6 auf dem Mehringplatz (in Richtung Franz-Klühs-Straße), Dr. Leonie Glabau und Dr. Bernhard Kohlenbach


Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin
www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/landesdenkmalamt

Kontakt

Dr. Bernhard Kohlenbach, Dr. Leonie Glabau, Tel. 902 59-36 52, 903 59-36 24
bernhard.kohlenbach@senstadtum.berlin.de
leonie.glabau@senstadtum.berlin.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglich 10969 Berlin / Kreuzberg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Hallesches Tor

VBB Fahrinfo