Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Marx-Engels-Forum


Marx-Engels-Forum am temporären Standort
Marx-Engels-Forum am temporären Standort
Foto: Wolfgang Bittner


Das Marx-Engels-Denkmal wurde 1986 eingeweiht. Es entstand nach der Gestaltungsidee des Bildhauers Ludwig Engelhardt und unter seiner künstlerischen Leitung in einem Team renommierter DDR-Künstler (Arno Fischer, Peter Flierl, Margret Middell, Werner Stötzer, Peter Voigt). Das Ensemble wurde speziell für den Park des Forums konzipiert und gestaltet. Die bronzenen Figuren von Karl Marx und Friedrich Engels bilden den Mittelpunkt des Gesamtkunstwerks. Seit 2010 wird das Denkmal vorübergehend am Nord-West-Rand des Forums ausgestellt.

Samstag

Führung: Ein Wahrzeichen Ostberlins - das Marx-Engels-Forum. 11 Uhr, Treffpunkt: Marx-Engels-Denkmal, Martin Engelhardt


Veranstalter

Martin Engelhardt

Kontakt



Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichSpandauer Straße / Karl-Liebknecht-Straße
10178 Berlin / Mitte

Verkehrsanbindung

Bhf. Alexanderplatz

VBB Fahrinfo