Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Märkisches Museum - Stiftung Stadtmuseum Berlin


Märkisches Museum - Am Köllnischen Park
Märkisches Museum - Am Köllnischen Park
Foto: Wolfgang Bittner


Der Architekt und Stadtbaurat Ludwig Hoffmann errichtete das Märkische Museum in den Jahren 1901-07. Als virtuos inszeniertes Ensemble im Stil des Wilhelminischen Historismus zitiert es Architekturvorbilder Norddeutschlands und der Mark Brandenburg. Bei einem Spaziergang um das Märkische Museum stellen Nele Güntheroth und Tobias Böhm vom Stadtmuseum Berlin zwölf interessante Denkmale vor, um Berliner Geschichte zu erzählen und Stadtentwicklung zu diskutieren.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr

Führung: VIS-A-VIS - Die Umgebung des Märkischen Museums. 11 Uhr, Treffpunkt: Foyer, Dr. Tobias Böhm und Dr. Nele Güntheroth, max. 25 Pers.


Veranstalter

Stiftung Stadtmuseum Berlin
www.stadtmuseum.de

Kontakt

Infoline, Tel. 24 00 21 62
info@stadtmuseum.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin / Mitte

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Jannowitzbrücke

VBB Fahrinfo