Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Ehem. Tresorfabrik S. J. Arnheim


Ehem. Tresorfabrik S.J. Arnheim
Ehem. Tresorfabrik S.J. Arnheim
Foto: Wolfgang Bittner


Ein markantes Gebäude im Wedding sind die Shedhallen der ehemaligen Tresorfabrik S. J. Arnheim. In unmittelbarer Nähe zum Luisenbad wurden sie 1897 als zweite Produktionsstätte auf dem Fabrikgelände errichtet. Ursprünglich diente die Fabrik zur Herstellung von Tresoren. Heute wird der Backsteinbau mit seinem charakteristischen Sheddächern von rund 450 Künstlern jährlich  genutzt. Der BBK Berlin hat die Werkstatt in Zusammenarbeit mit Künstlern vor 30 Jahren eingerichtet. Das Gebäude ist in Struktur und vielen Details weitgehend erhalten geblieben. Heute verlassen nicht mehr Tresore, sondern Kunstwerke die Halle an der Panke.

 

Sonntag

Führung: Backstein, Tresore und die Welt der Zeitgenössischen Kunst. 11, 13 Uhr, Treffpunkt: Eingang, Jan Maruhn


Veranstalter

Bildhauerwerkstatt im Kulturwerk des bbk berlin GmbH
www.bbk-kulturwerk.de

Kontakt

Jan Maruhn, Tel. 493 70 17
bildhauerwerkstatt@bbk-kulturwerk.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Osloer Str. 102
13359 Berlin / Wedding

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Osloer Straße

VBB Fahrinfo