Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Kath. Kirche St. Judas Thaddäus


Blick in den Saal
Blick in den Saal
Foto: Wolfgang Bittner


Die 1958-59 errichtete Kirche von Rainhard Hofbauer ist der letzte von diesem Architekten vorhandene Sakralbau in Berlin. Das im Stil des Spätexpressionismus gebaute Gotteshaus zeichnet sich durch seine markanten und geschwungenen Formen und den beim Bau verwendeten Ziegelsplitt-Beton aus. Seit Mitte diesen Jahres wird der 40 m hohe Kirchturm saniert und künstlerisch neu gestaltet.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr

Orgelmusik: 13 Uhr

Orgelführung: 13.30 Uhr, Treffpunkt: Orgelempore

Führung: Die Kirche und das Konzept zur Turmsanierung. 14, 16.30 Uhr, Treffpunkt: Vorraum

Tenor-Gesang "Ave Maria": 15 Uhr, mit Orgelbegleitung von Opernsänger Karol Bettley

Andere Angebote: Festgottesdienst zum Kirchweihfest und Frühschoppen mit Grillen im Pfarrsaal und Garten


Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu und St. Judas Thaddäus
www.kirche-herz-jesu-tempelhof.de

Kontakt

Pfarrbüro, Tel. 751 80 06
kirche-herz-jesu-tempelhof@arcor.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichBäumerplan 1/5
12101 Berlin / Tempelhof

Verkehrsanbindung

Bus 140, 248

VBB Fahrinfo