Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2016

Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain


Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain
Foto: Wolfgang Bittner


Der Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain ist ein wichtiger authentischer Ort europäischer Demokratiegeschichte und ein Ort demokratischen Lernens. Hier wurden am 22. März 1848 über 200 Opfer der Berliner Barrikadenkämpfe beigesetzt. Heute gibt es hier eine Ausstellung mit dem Titel "Am Grundstein der Demokratie". Die Ausstellung informiert Besucher über die Geschichte des Friedhofs und lädt ein, über die künftige Gestaltung des Friedhofs der Märzgefallenen mit zu diskutieren.

Samstag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr

Führung: Der Friedhof der Märzgefallenen und die Revolution von 1918/19.
12 Uhr

Denkmaltour durch den Volkspark Friedrichshain: Spaziergang zum Denkmal des polnischen Soldaten und deutschen Antifaschisten. 13 Uhr

Denkmaltour durch den Volkspark Friedrichshain: Spaziergang zur Weltfriedensglocke. 14 Uhr

Denkmaltour durch den Volkspark Friedrichshain: Der Friedhof der Märzgefallenen. 15 Uhr

Familienführung: 15.30 Uhr

Lesung: "Die Geschichte von Jette und Frieder" von und mit Klaus Kordon. 17 Uhr, Ort: KoCa Jugendclub, Landsberger Allee 15, 10249 Berlin (dem Friedhof gegenüber)


Veranstalter

Paul Singer e.V.
www.paulsinger.de
www.friedhof-der-maerzgefallenen.de

Kontakt

Melanie Dore, Tel. 0157-70 31 81 98
melanie.dore@paulsinger.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichErnst-Zinna-Weg / Landsberger Allee
10249 Berlin / Friedrichshain

Verkehrsanbindung

Tram M5, M6, M8

VBB Fahrinfo