Programmlisten der Stadtteile zum Tag des offenen Denkmals 2015
Stadtteil anzeigen 

 


AUSGEBUCHT: Renaissance-Theater Berlin

Hardenbergstr. 6, 10623 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz
Veranstalter: Renaissance-Theater Berlin
Kontakt: Gundula Reinig, Tel. 31 59 73 23, reinig@renaissance-theater.de, www.renaissance-theater.de

So Führung: Das Renaissance-Theater Berlin in Geschichte, Gegenwart und Zukunft. 11.30 (ausgebucht), 14 Uhr (ausgebucht), Treffpunkt: Kassenhalle, Gundula Reinig, max. 60 Pers., Anmeldung erforderlich ab 31. Aug. bei Stephanie Wiegert per Tel. 31 59 73 15 oder per E-Mail presse@renaissance-theater.de


Georg Kolbe Museum im ehem. Wohn- und Atelierhaus des Bildhauers

Sensburger Allee 25-26, 14055 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Heerstraße
Veranstalter: Georg Kolbe Museum
Kontakt: Christiane Meister, Tel. 304 21 44, meister@georg-kolbe-museum.de, www.georg-kolbe-museum.de, www.jugend-im-museum.de/kursprogramm

So Öffnungszeit: 10-18 Uhr
So Familienworkshop: FORMEN SPINNEN UND SPANNEN - Reliefgestaltung zwischen flächigem Bild und plastischer Form. 11-14 Uhr, Anmeldung erforderlich unter www.jugend-im-museum.de/kursprogramm
So Sonderführung: Einführung in die Technik des Bronzegusses. 13 Uhr


Berliner U-Bahn-Museum

Rossitter Platz 1, 14052 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Olympiastadion
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Berliner U-Bahn e.V.
Kontakt: Peter Conrad, Tel. 20 60 56 50, peter_conrad@ag-berliner-u-bahn.de, www.ag-berliner-u-bahn.de

Sa Öffnungszeit: 10.30-16 Uhr


Spuren ehem. Handels- und Industriebetriebe im Kiez Klausenerplatz

14059 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz
Veranstalter: Kiezbündnis Klausenerplatz e.V.
Kontakt: Klaus Betz, Tel. 30 82 44 95, vorstand@klausenerplatz.de, www.klausenerplatz.de

So Rundgang: Spuren ehem. Handels- und Industriebetriebe im Kiez mit anschließender Filmvorführung zur Geschichte des Kiezes. 14 Uhr, Treffpunkt: Litfaßsäule Schloßstraße / Knobelsdorffstraße, Klaus Betz, Harald Marpe, max. 30 Pers.


Lietzenseepark

Lietzenseeufer, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz
Veranstalter: Bürger für den Lietzensee e.V.
Kontakt: Irene Fritsch, Tel. 321 77 46, irene.fritsch@t-online.de, www.lietzenseepark.de

Sa Führung: 14 Uhr, Treffpunkt: Witzlebenplatz / Kaiserdamm, Irene Fritsch, max. 25 Pers.
So Programm: wie Sa


FÄLLT AUS: Büro- und Geschäftshäuser am Ernst-Reuter-Platz (Nord)

Ernst-Reuter-Platz 8 und Nr. 9-10, 10587 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz
Veranstalter: platena+jagusch.architekten
Kontakt: Christian Jagusch, Tel. 688 31 67 00, pja@zwo4.com, www.pja-berlin.com

Sa FÄLLT AUS: Führung: Die Führungen fallen krankheitsbedingt leider alle aus!


Ehem. Eben-Ezer-Kapelle

Friedenskirche Charlottenburg

Bismarckstr. 40, 10627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Deutsche Oper
Veranstalter: Friedenskirche Charlottenburg
Kontakt: Helge Neidhardt, Tel. 0178-903 59 98, helge.neidhardt@die-friedenskirche.de, www.die-friedenskirche.de

So Öffnungszeit: 10-16 Uhr


Künstlerhaus St. Lukas

Leben und Arbeiten im Künstlerhaus

Fasanenstr. 13, 10623 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Kurfürstendamm
Veranstalter: Anni Jänisch
Kontakt: Anni Jänisch, Tel. 312 59 62

Sa Führung: 15, 16 Uhr, Anni Jänisch, max. 10 Pers., Anmeldung erforderlich bis 8. Sep.
So Programm: wie Sa


Ehem. SFB-Fernsehzentrum

rbb-Fernsehzentrum Masurenallee

Masurenallee 16/20, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Kontakt: rbb Besucherservice, Tel. 979 93-124 97, www.rbb-online.de/besucherservice

Sa Führung: Geschichte und Architektur des Fernsehzentrums. 14, 16 Uhr, Treffpunkt: Foyer am Haupteingang, max. 25 Pers., Anmeldung erforderlich bis 11. Sep. telefonisch
So Programm: wie Sa


Haus des Rundfunks

Masurenallee 10/14, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Kontakt: rbb Besucherservice, Tel. 979 93-124 97, www.rbb-online.de/besucherservice

Sa Führung: Geschichte und Architektur des Funkhauses. 10, 12 Uhr, Treffpunkt: Lichthof am Haupteingang, max. 50 Pers., Anmeldung erforderlich bis 11. Sep. telefonisch
So Programm: wie Sa


Ehem. Haus des Deutschen Sports

mit Kuppelsaal

Hanns-Braun-Straße / Adlerplatz (Olympiapark Berlin), 14053 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Olympiastadion
Veranstalter: Sportmuseum Berlin
Kontakt: Martina Behrendt, Tel. 305 83 00, sportmuseum.berlin@t-online.de, www.sportmuseum.berlin

So Öffnungszeit: 11-18 Uhr
So Führung: Innenansichten und Geschichte. 11, 13, 15 Uhr, Treffpunkt: Lichthof, Martina Behrendt und Gerd Steins
So Vortrag: Der Kuppelsaal im Haus des Deutschen Sports. 12, 14, 16, 17 Uhr, Treffpunkt: Kuppelsaal, Martina Behrendt, Christina Büch
So Ausstellung: Das Haus des Deutschen Sports. Ort: Lichthof


Bustour durch die City - jenseits des Guten und Schönen

Kant-Garagenpalast, Großbelastungskörper und Schrotkugelturm

10623 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Zoologischer Garten
Veranstalter: ANSICHTSSACHEN: Stadtführungen in Berlin
Kontakt: Olaf Riebe, Tel. 99 54 80 53, ansichtssachen@web.de, www.ansichtssachen-berlin.de

Sa 2-stündige Bustour: 17 Uhr (leider ausgebucht), Treffpunkt: Hardenbergplatz (Eingang Zoo / Löwentor), Geograf Olaf Riebe, max. 57 Pers., Kostenbeitrag für Bus EUR 8, Ende der Tour am S-Bhf. Rummelsburg, Anmeldung erforderlich bis 9. Sep.
So 2-stündige Bustour: 15 Uhr, Treffpunkt: Hardenbergplatz (Eingang Zoo / Löwentor), Geograf Olaf Riebe, max. 57 Pers., Kostenbeitrag für Bus EUR 8, Ende der Tour am S-Bhf. Rummelsburg, Anmeldung erforderlich, bis Freitag, den 11.9., per Mail, Samstag, den 12.9., und Sonntag, den 13.9., per Tel.


Ehem. Müllverladestation

Helmholtzstr. 42, 10587 Berlin
Verkehrsanbindung: Bus 101, 245
Veranstalter: Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH
Kontakt: Lisa Wagner, Tel. 39 97 79 31, pr@kleihues.com, www.kleihues.com

So Führung: Raumstrukturen Industriebaukultur - "form follows function". 13, 14, 15 Uhr, Treffpunkt: Eingang, max. 30 Pers., Anmeldung erforderlich
So Ausstellung: Bauen im denkmalgeschützten Bereich


Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum und Ev. Gedenkkirche Plötzensee

Heckerdamm 230 und Nr. 226, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Jakob-Kaiser-Platz
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord in Kooperation mit Karmel Regina Martyrum
Kontakt: Pfarrer Michael Maillard, Tel. 381 34 78, maillard@charlottenburg-nord.de, www.charlottenburg-nord.de, www.karmel-berlin.de

So Öffnungszeit: 10-19 Uhr
So Gottesdienst: 10 Uhr
So Ausstellungseröffnung: 12 Uhr, Ort: Heckerdamm 226, Dr. Sabine Arend von der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
So Führung: Der Plötzenseer Totentanz von Alfred Hrdlicka. 13 Uhr, Treffpunkt: Heckerdamm 226
So Führung: Die Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum. 14 Uhr, Treffpunkt: Heckerdamm 230
So Chormusik-Crossover: Von der Renaissance bis Pop. Mit den Chören "panCHORaner" (Leitung: Cordula Geck) und "Mamas and some Papas" (Leitung: Martin Behm). 15 Uhr, Ort: Heckerdamm 230
So Ausstellung: Erinnerungen an die am 8. Sep. 1944 in Plötzensee hingerichtete Pädagogin und Widerstandskämpferin Elisabeth von Thadden. Ort: Heckerdamm 226


Landhaus Am Rupenhorn

Am Rupenhorn 25 / Heerstr. 161, 14055 Berlin
Verkehrsanbindung: Bus M49, X34, X49
Veranstalter: Dr. Christa Kliemke
Kontakt: Dr. Christa Kliemke, info@krankenwohnung.de

Sa Führung: Die Wiederherstellung des Landhauses Am Rupenhorn. 11 Uhr, Treffpunkt: Heerstr. 161, Dr. Christa Kliemke, max. 20 Pers., Spenden erbeten, Anmeldung erforderlich bis 1. Sep.
Sa Ausstellung: Architekt Alfons Anker


Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Breitscheidplatz , 10789 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Zoologischer Garten
Veranstalter: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde Berlin in Kooperation mit Freunde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche e.V.
Kontakt: Ronny Maylahn, Tel. 0173-140 80 44, fuehrungen@gedaechtniskirche-berlin.de, www.gedaechtniskirche-berlin.de

Sa Öffnungszeit: 13-22 Uhr
Sa Führung: Der Alte Turm. Glänzendes Handwerk, technische Revolution, schweres Erbe. Turmbegehung und Bautechnik der Kirche. 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Gedenkhalle, max. 30 Pers.
Sa Führung: Technik und Glaube. Die Kirche von Egon Eiermann als Industriebauwerk mit Blicken in sonst verschlossene Gebäudeteile. 13, 14, 15, 16, 17, 19, 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Vorraum der neuen Kirche
So Öffnungszeit: 12-18 Uhr
So Führung: Der Alte Turm. Glänzendes Handwerk, technische Revolution, schweres Erbe. Turmbegehung und Bautechnik der Kirche. 12, 13, 14, 15, 16, 17 Uhr, Treffpunkt: Gedenkhalle, max. 30 Pers.
So Orgelführung: Das technische Handwerk des Orgelbauens und -spielens. 13.30, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Aufgang zur Orgelempore
So Führung: Technik und Glaube. Die Kirche von Egon Eiermann als Industriebauwerk mit Blicken in sonst verschlossene Gebäudeteile. 12, 13, 14, 15, 16 Uhr, Treffpunkt: Vorraum der neuen Kirche


Fahrradtour zu Berliner Gas-Straßenlaternen

14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Kaiserdamm
Veranstalter: Gaslicht-Kultur e.V.
Kontakt: Bertold Kujath, Tel. 0179-810 67 47, berlin@gaslicht-kultur.de, www.gaslicht-kultur.de

Sa Fahrradtour: Entlang der schönsten mit Gas beleuchteten Orte. Informationen über Gaslaternen und ihre Funktionsweise. 20, 21 Uhr, Treffpunkt: Kaiserdamm 12, eigenes Fahrrad erforderlich


Gaslaternen in Charlottenburg

werkstatt denkmal-Ausstellung in der Villa Oppenheim

Schloßstr. 55, 14059 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz
Veranstalter: Bezirksmuseum Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit Charlotte-Wolff-Kolleg, Gaslicht-Kultur e.V. und Denk mal an Berlin e.V.
Kontakt: Dr. Christiane Schrübbers, Tel. 902 92 41 05, museum@charlottenburg-wilmersdorf.de, www.villa-oppenheim-berlin.de, www.cwkberlin.de, www.gaslicht-kultur.de, www.denk-mal-an-berlin.de

So Ausstellung: STADT_LICHT_RAUM. 12.30-16 Uhr, Ort: Villa Oppenheim, 1. OG, Präsentation der Ergebnisse eines Schülerworkshops und Kunstprojekts von Schülern des Charlotte Wolff-Kollegs unter der Leitung von Anja Köhler


Atelierwohnung Hans Scharoun

Heilmannring 66A, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Halemweg
Veranstalter: Scharoun-Gesellschaft e.V.
Kontakt: Dr. Rainer Köllner, Tel. 0173-957 30 62, dr-koellner@t-online.de, www.scharoun-gesellschaft.de

Sa Öffnungszeit: 11-16 Uhr
Sa Führung: nach Bedarf in Kleingruppen
So Programm: wie Sa


AUSGEBUCHT: Gebäude und Plastiken des Campus Charlottenburg

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Zoologischer Garten
Veranstalter: Geschäftsstelle Campus Charlottenburg
Kontakt: Petra Schubert, Tel. 31 42 21 08, petra.schubert@tu-berlin.de, www.campus-charlottenburg.org

Sa Führung: Technik und Kreativität - Campus Charlottenburg. 14 Uhr (ausgebucht), Treffpunkt: vor dem Hauptgebäude der TU Berlin, max. 20 Pers.


Ev. Gustav-Adolf-Kirche

Fabriciusstr. 31, 10589 Berlin
Verkehrsanbindung: Bhf. Jungfernheide
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Gustav-Adolf
Kontakt: Oliver Neick, Tel. 344 60 94, info@gustav-adolf-gemeinde.de, www.gustav-adolf-gemeinde.de

Sa Öffnungszeit: 10-14 Uhr
Sa Führung: Baugeschichte. 11 Uhr und nach Bedarf, Treffpunkt: vor dem Turm, Christa Thorau
Sa Ausstellung: 100 Jahre Gustav-Adolf-Gemeinde
So Öffnungszeit: 10-16 Uhr
So Führung: Baugeschichte. Beginn: nach dem Gottesdienst, ca. 11.15 Uhr, Treffpunkt: Kirche, Christa Thorau
So Ausstellung: 100 Jahre Gustav-Adolf-Gemeinde


Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich

Fürstenbrunner Weg 37-67, 14059 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Westend
Veranstalter: Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V.
Kontakt: Dr. Tessa Savvidis, Tel. 851 64 09, tessa.hofmann@katwastan.de, www.genozid-gedenkstaette.de

Sa Führung: Trauer, Gedenken, Mahnung. Gestaltungsgrundsätze und Aufgaben der Genozidgedenkstätte auf dem Luisenkirchhof III. 15 Uhr, Treffpunkt: Friedhofseingang
Sa Vortrag in Steglitz: Intergenerationale Traumata am Beispiel der Griechen Kleinasiens. 19.30 Uhr, Dimitrios Kalaitzidis, Ort: Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V. in Steglitz, Mittelstr. 33 (S-Bhf. Rathaus Steglitz)
So Gedenkveranstaltung: Griechisch-orthodoxe Christen Berlins erinnern an den Genozid an ihren Vorfahren in Kleinasien. Mit Kranzniederlegung, Ansprachen, Musikbeiträgen und Gebet. 15.30 Uhr, Ort: Friedhofskapelle des Luisenkirchhofs III


FÄLLT AUS: Corbusier-Haus

Unité d'habitation Typ Berlin

Flatowallee 16, 14055 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Olympiastadion
Veranstalter: cultur im corbusierhaus, Wohnungseigentümergemeinschaft Corbusierhaus
Kontakt: Petra Goldmann, Tel. 30 81 91 99, goldmann@corbusierhaus.org, www.corbusierhaus.org

Sa FÄLLT AUS: Ausstellung: fällt leider aus
So FÄLLT AUS: Ausstellung: fällt leider aus


Parkwächterhaus im Lietzenseepark

Wundtstr. 39, 14057 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Kaiserdamm
Veranstalter: ParkHaus Lietzensee e.V.
Kontakt: Katja Baumeister-Frenzel und Carsten Knobloch, Tel. 305 84 90, 0177-839 87 47, vorstand@parkhaus-lietzensee.de, www.parkhaus-lietzensee.de

Sa Öffnungszeit: 11-16 Uhr
Sa Führung: nach Bedarf, max. 9 Pers.
So Programm: wie Sa


Fahrradtour "Dynamik und Ruhe" vom AVUS-Turm nach Schwanenwerder

14129 Berlin
Verkehrsanbindung: S-Bhf. Messe Süd (Eichkamp)
Veranstalter: Marcel von Bibow
Kontakt: Marcel von Bibow, Tel. 0175-442 90 37, schwanenwerder@googlemail.com

So Fahrradtour: "Dynamik und Ruhe". 11 Uhr, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, max. 15 Pers., Anmeldung bis 10. Sep. und eigenes Fahrrad erforderlich, im Anschluss eventuell Besichtigung eines Villengartens sowie Möglichkeit der Einkehr an den im April 2015 neu eröffneten Wannseeterrassen


Ladenpavillon Ringsiedlung Siemensstadt mit Spaziergang

Goebelstr. 2-10, 13627 Berlin
Verkehrsanbindung: U-Bhf. Siemensdamm
Veranstalter: Ticket B - Architektur erleben
Kontakt: Thomas Krüger, t.m.krueger@ticket-b.de, www.ticket-b.de

So Öffnungszeit: 14-18 Uhr
So Cafébetrieb im Pavillon: ab 14 Uhr
So Führung: 16 Uhr, Treffpunkt: Infostation Goebelstr. 2-10