Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2015

Ev. Christophoruskirche


Ev. Christophoruskirche
Foto: Wolfgang Bittner


Die Christophoruskirche entstand 1929-31 nach Entwürfen von Hans Hertlein, dem damaligen Firmenarchitekten der Siemens-Werke, und wurde 2010-11 restauriert. In ihren verhaltenen Formen im Stil der Neuen Sachlichkeit fügt sie sich in die Gestaltungsweise der Wohn- und Industriebauten der Siemensstadt ein. Die Fassade erhält durch ihren mächtigen Turm eine monumentale Wirkung. Das kreisrunde Kirchenschiff ist mit malerischen und plastischen Elementen des Expressionismus angereichert. Die Innenausstattung stammt von den Metall- und Holzkünstlern Joseph Wackerle, Otto Hitzberger und Waldemar Raemisch. Die Glasmalereien wurden von Gottfried Klemm und Sigmund Hahn ausgeführt.

Sonntag

Öffnungszeit: 15-18 Uhr

Gottesdienst: Gute Arbeit geleistet! 11 Uhr

Führung mit Turmbesteigung: 15 Uhr, Treffpunkt: Vorraum, Pfarrerin Christine Pohl

Konzert: Chor- und Orgelmusik. 17 Uhr, Holger Schumacher


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Siemensstadt
www.ev-gemeinde-siemensstadt.de

Kontakt

Christine Pohl, Tel. 0151-65 15 89 67
christine.pohl@gmx.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichSchuckertdamm 336-340
13629 Berlin / Spandau

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Rohrdamm

VBB Fahrinfo