Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2015

Kaserne des 1. Garde-Dragoner-Regiments


Ehem. Kaserne des 1. Garde-Dragoner-Regiments
Ehem. Kaserne des 1. Garde-Dragoner-Regiments
Foto: Wolfgang Bittner


Zwischen Mehringdamm, Obentrautstraße und Yorkstraße liegt das knapp 50.000 qm große Areal der ehemaligen Kaserne des 1. Garde-Dragoner-Regiments, das 1850-54 von Ferdinand Fleischinger und Wilhelm Drewitz errichtet wurde, um das königlichen Garde-Dragoner-Regiment unterzubringen. Ein Teil dieses Geländes steht unter Denkmalschutz. Die Nachbarschaftsinitiative "Dragopolis" und die "Initiative Gedenkort Januaraufstand" laden ein, die Geschiche des Ortes zu erkunden und widmen sich in einer Lesung mit Musik und einer Führung diesem geschichtsträchtigen Ort.

Samstag

Öffnungszeit: 15 -17 Uhr

Musikalische Lesung: 15 Uhr. Lennard Körber (Akkordeon und Gesang), Ort: Club Gretchen (Hof, durch die Toreinfahrt rechts)

Führung: Das Kasernengelände im Wandel. 17 Uhr, Treffpunkt: Club Gretchen (Hof, durch die Toreinfahrt rechts)


Veranstalter

Nachbarschaftsinitiative
dragopolis@gmx.de

Kontakt



Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichObentrautstr. 19/21
10963 Berlin / Kreuzberg

Verkehrsanbindung

U Bhf. Mehringdamm

VBB Fahrinfo