Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2014

AUSGEBUCHT: Außenanlagen der ehem. Königlichen Gärtnerlehranstalt


Königliche Gartenlehranstalt
Königliche Gartenlehranstalt
Foto: Wolfgang Bittner


2014 konnten die umfangreichen Wiederherstellungsarbeiten an den Schaugärten der ehem. Königlichen Gärtnerlehranstalt, 1902-03 von Theodor Echtermeyer mit Hauptwegesystem und Resten des Arboretums, abgeschlossen werden. Die Maßnahmen umfassten die Rekonstruktion des Rosengartens von 1903 in den Grundfarben Weiß und Rosa mit Springbrunnen, eingefasst von einem immergrünen Pinetum und den Büsten bedeutender Gartenkünstler des 19. Jahrhunderts. Angrenzend konnte der Staudengarten der TFH Berlin mit seinen verschiedenen Zeitschichten wiederhergestellt werden. Die Konzeption der Pflanzungen erfolgte in Anlehnung an die Farbgestaltung der Beete von 1921.

Samstag

Öffnungszeit: Der Garten ist ganztägig geöffnet und kann selbst erkundet werden!

2-stündige Führung: ausgebucht

Sonntag

Öffnungszeit: Der Garten ist ganztägig geöffnet und kann selbst erkundet werden!

2-stündige Führung: ausgebucht


Veranstalter

Technische Universität Berlin in Kooperation mit Pückler Gesellschaft Berlin e.V.
www.tu-berlin.de

Kontakt

Hartmut Teske, Tel. 0177-726 15 51
info@hartmut-teske.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichKönigin-Luise-Str. 22
14195 Berlin / Zehlendorf

Verkehrsanbindung

Bus 101, X83

VBB Fahrinfo