Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2014

Radtouren durch Prenzlauer Berg


Radtouren durch Prenzlauer Berg
Foto: Wolfgang Bittner

Farbige Gestaltung von Treppenhäusern in der Gründerzeit

Der halböffentliche Bereich des Foyers und der Treppenhäuser wurde in gründerzeitlichen Mietshäusern mit Stuckaturen, Ornamenten und Wandbildern aufwendig gestaltet und galt als gute Visitenkarte seiner Bewohner und Eigentümer.

Bei einer Radtour durch Prenzlauer Berg werden die Treppenhäuser und Foyers folgender Häuser besichtigt:

1. Station: Stargarder Str. 8, 9 (1893-95 von Eduard Friedrich),
2. Station: Prenzlauer Allee 221 (1889-90 von Martin Woelfert),
3. Station: Rykestr. 2 (1891-93 von W. Gläser),
4. Station: Diedenhofer Str. 4 (1884-85 von den Gebrüdern Schultze),
5. Station: Fehrbelliner Str. 89 (1863-64 von R. Menzel und C. Peisner)

Samstag

Radtour I: Von der Stargarder Straße zur Fehrbelliner Straße. 11 Uhr, Treffpunkt: Stargarder Str. 8/9, eigenes Fahrrad erforderlich

Radtour II: Von der Fehrbelliner Straße zur Stargarder Straße. 14 Uhr, Treffpunkt: Fehrbelliner Str. 89, eigenes Fahrrad erforderlich


Veranstalter

Deutsche Stiftung Denkmalschutz - Kuratorium Berlin
www.denkmalschutz-kuratorium-berlin.de

Kontakt

Dr. Karen Bork, Tel. 32 76 63 55

Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

10119 Berlin / Prenzlauer Berg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Senefelderplatz

VBB Fahrinfo