Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2014

Seminargebäude Adalbertstraße 23B


Seminargebäude Adalbertstraße 23B
Foto: STATTBAU GmbH


Das Seminargebäude wurde 1929-30 nach einem Entwurf von Mohr und Weidner auf einem Teil des Bethanien-Geländes errichtet. Es beherbergt heute wichtige Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Die Sanierung des Gebäudes erfolgte 2009-11 mit Mitteln des Bund-Länder-Programms Städtebaulicher Denkmalschutz. Im Rahmen eines Rundgangs können die sanierten Räumlichkeiten des ansässigen Familienzentrums besichtigt werden. Schwerpunkt bildet die Farbigkeit der Innenräume und deren Orientierung an der bauzeitlichen Befunderhebung.

Sonntag

Öffnungszeit: 12.30-17 Uhr

Führung: Die Räumlichkeiten des Familienzentrums sowie Geschichte und denkmalgerechte Sanierung des Seminargebäudes. 12.30 Uhr, Treffpunkt: Eingang Familienzentrum, Gerhard Schlotter und Matthias Cierpka

Andere Angebote: Familiencafé und Flohmarkt mit Baby- und Kindersachen ab 14 Uhr


Veranstalter

Familienzentrum in Kooperation mit BASD - Gerhard Schlotter, Architekten und Putzmann, Cierpka, Binder Architekten Partnerschaft
www.familienzentrum-kreuzberg.de
www.basd-berlin.de
www.pcb-architekten.de

Kontakt

Gerhard Schlotter, Tel. 30 88 72-0
info@basd-berlin.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichAdalbertstr. 23B
10997 Berlin / Kreuzberg

Verkehrsanbindung

Bus 140

VBB Fahrinfo