ehem. Untersuchungshaftanstalt, Keibelstraße; Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2013

Über 300 Bau-, Garten- und Bodendenkmale können am Tag des offenen Denkmals in Berlin besichtigt werden. Die Veranstaltung zum Schwerpunktthema „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ findet am Wochenende 7. und 8. September 2013 statt. Die Denkmale sind kostenfrei zugänglich, die meisten Angebote erfordern keine Voranmeldung.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6
10707 Berlin
Berliner Behördenrufnummer: 115

Internet-Redaktion / Realisierung / Webmaster
Margit Schneider
E-Mail: margit.schneider@senstadtum.berlin.de

Programmierung
3pc GmbH Neue Kommunikation, Berlin
E-Mail: info@3pc.de

Landesdenkmalamt Berlin
Klosterstraße 47
10179 Berlin
E-Mail: landesdenkmalamt@senstadtum.berlin.de

Hotline

Für persönliche Beratung steht zum Tag des offenen Denkmals eine Hotline zur Verfügung:

Tel.: 030 96 51 33 16

7. September 2013: 10.00 - 16.00 Uhr
8. September 2013: 10.00 - 13.00 Uhr

Die Veranstalter gestalten ihr Programm in eigener Verantwortung. Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden bei den einzelnen Angeboten veröffentlicht.