Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Schmiede auf dem Richardplatz


Schmiede auf dem Richardplatz
Foto links: Förderverein Rixdorfer Schmiede e.V., Foto rechts: Wolfgang Reuss


Die Schmiede auf dem Richardplatz ist Berlins älteste Schmiede, die noch immer als Werkstatt genutzt wird. Nachweislich seit 1624 als Schmiede in Betrieb, ist sie nicht nur ein Baudenkmal, sondern steht mitten in Berlin als ein Anlaufpunkt für altes, aber dennoch aktives Handwerk.

Samstag

Öffnungszeit: 12–18 Uhr

Andere Angebote: Schmiedevorführungen am Amboss

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Rixdorfer Schmiede
www.feine-klingen.de

Kontakt

Martin Böck, Tel. 0151-14 34 81 51
info@feine-klingen.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichRichardplatz 28
12055 Berlin / Neukölln

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Karl-Marx-Straße / S-Bhf. Sonnenallee

VBB Fahrinfo