Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Kath. St.-Wilhelm-Kirche


Kath. St.-Wilhelm-Kirche
Fotos: Wolfgang Bittner


Die 1963–65 von Ullrich Craemer erbaute Kath. St.-Wilhelm-Kirche setzte als eine der ersten die Liturgiereformen des Zweiten Vatikanischen Konzils um. Die hochkonzentrierte, meditative Atmosphäre fördert außerdem Stille und Andacht. Auf einem Unterbau aus Ziegeln erhebt sich ein mit Glasfeldern verkleideter Kubus, der über dem Unterbau zu schweben scheint. Im Inneren lassen abfallende Lamellen nur indirektes Licht ein, sodass je nach Sonnenstand verschiedene Lichtstimmungen entstehen, die hinter dem Altar auf einer Bronzewand mit lebensgroßen Figuren ihr Schattenspiel treiben.

Samstag

Öffnungszeit: 13–17 Uhr

Vortrag: St. Wilhelm von Aquitanien. 15 Uhr, Ort: Pfarrsaal im Untergeschoss

Andere Angebote: Kinderprogramm

Sonntag

Öffnungszeit: 13–17 Uhr

Heilige Messe: 10.30 Uhr

Vortrag: St. Wilhelm von Aquitanien. 15 Uhr, Ort: Pfarrsaal im Untergeschoss


Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde St. Wilhelm
www.sankt-wilhelm-spandau.de

Kontakt

Denkmalteam St. Wilhelm
denkmal.st.wilhelm@gmx.de


Veranstaltungssuche

Weißenburger Str. 9–11
13595 Berlin / Spandau

Verkehrsanbindung

Bus 131, 134, 135, 136, 236, 638, 639

VBB Fahrinfo