Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Haus Kladower Forum


Haus Kladower Forum
Foto: Edmund Kasperski


Das Haus Kladower Forum ist ein repräsentatives Bauernwohnhaus aus den 1880er-Jahren. Der damalige relative Wohlstand des Bauern dokumentiert sich in der massiven Ziegelbauweise mit vollständiger Unterkellerung. Die Decken im gesamten Kellergeschoss sind mit einer leichten Wölbung, der „preußischen Kappe“, zwischen den Trägern versehen. Im Dachgeschoss existiert noch die vollständige Räucherkammer. Das Gebäude wurde überwiegend von Auszubildenden der Knobelsdorff-Schule denkmalgerecht restauriert. Es dient dem Bürgerverein Kladower Forum als Begegnungs-, Veranstaltungs- und Ausstellungsstätte sowie als Dokumentationszentrum für die Geschichte Kladows und Umgebung.

Sonntag

Führung: Die kulturgeschichtliche und bauliche Bedeutung des Bauernwohnhauses für den Ort Kladow. Beginn: ab 11 Uhr nach Bedarf, Josef Chlodek, Rainer Nitsch, Horst Pessel


Veranstalter

Kladower Forum e.V.
www.kladower-forum.de

Kontakt

Prof. Rainer Nitsch, Tel. 365 55 10
rainer.nitsch@onlinehome.de


Veranstaltungssuche

Kladower Damm 387
14089 Berlin / Spandau

Verkehrsanbindung

Bus 134, 135, 234, X34

VBB Fahrinfo