Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Bauen und Wohnen in Prenzlauer Berg um 1900


Bauen und Wohnen in Prenzlauer Berg um 1900
Foto: Wolfgang Bittner

Ausstellung

Unsere Dauerausstellung „Zimmermeister Brunzel baut ein Mietshaus“ nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Anfänge des Prenzlauer Berges um 1900, als Tausende Zuwanderer nach Berlin in eines der am dichtesten besiedelten Wohnquartiere strömten. Unbequem ist sie deshalb, weil wir uns trotz Kürzungen im Kulturetat unser Bleiberecht erkämpft haben. Wir sind es wert, erhalten zu bleiben, da wir mit einem einzigartigen Konzept einen intergenerativen Austausch erzeugen. Denn Senioren führen durch unsere typische Berliner Stube-Kammer-Küche-Wohnung und berichten dabei aus eigenem Erleben.

Samstag

Öffnungszeit: 11–18 Uhr

Führung: Zimmermeister Brunzel baut ein Mietshaus. Beginn: nach Bedarf, max. 25 Pers.

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Miteinander-Füreinander e.V.
www.mitundfuereinander.de

Kontakt

Beate Sydlik, Tel. 445 23 21
info@mitundfuereinander.de


Veranstaltungssuche

Dunckerstr. 76
10437 Berlin / Prenzlauer Berg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Eberswalder Straße / S-Bhf. Prenzlauer Allee

VBB Fahrinfo