Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Ehem. 15. Realschule


Ehem. 15. Realschule
Foto: Büro West

Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule

Die klassizistische Blockinnenschule Ludwig Hoffmanns, 1913–16 erbaut, besteht aus einem Direktorenhaus an der Straßenseite und einem Klassentrakt auf dem Hof. Das angrenzende, Ende der 1950er-Jahre errichtete Berufsschulgebäude wird mittlerweile mitgenutzt. Seit 2010 werden die Gebäude mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz saniert. In einem Rundgang können die Schule und benachbarte Kitas aus den 1950er- und 1960er-Jahren besichtigt werden. Die Gebäude bilden Architekturgeschichte von Anfang des 20. Jahrhunderts über die DDR-Zeit bis heute ab.

Samstag

Quartier-Rundgang: 100 Jahre Architekturgeschichte – Schulen und Kitas im Gebiet Humannplatz / Ostseestraße. 13.30 Uhr, Treffpunkt: Eingang, Georg Wasmuth


Veranstalter

Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule in Kooperation mit Büro West
wvh-gemeinschaftsschule.de
www.buero-west.de

Kontakt

Kontaktarchitekt Georg Wasmuth, Tel. 786 04 70
architekten@buero-west.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Erich-Weinert-Str. 70
10439 Berlin / Prenzlauer Berg

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Prenzlauer Allee / Tram 12, M2

VBB Fahrinfo