Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Grabung Jüdenhof


Grabung Jüdenhof
Foto: Gunnar Nath


Seit 2011 führt das Landesdenkmalamt Berlin Ausgrabungen auf dem Areal des ehemaligen Großen Jüdenhofes durch. Die ältesten Spuren dieses Stadtviertels stammen aus dem ausgehenden 12. Jahrhundert und blättern ein neues Kapitel Berliner Stadtgeschichte auf. Das zum Großen Jüdenhof muss neu geschrieben werden, denn der Platz entstand erst im 18. Jahrhundert. Bevor die Neubebauung des Bereichs Molkenmarkt / Klosterviertel beginnt, wollen die Archäologen dem mittelalterlichen Jüdenhof auf die Spur kommen.

Sonntag

Führung: 10, 12, 14 Uhr, Treffpunkt: Jüdenstraße (Parkplatz hinter dem Neuen Stadthaus zwischen Grunerstraße und Parochialstraße), Anja Grothe


Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin
www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal

Kontakt

Gunnar Nath, Tel. 902 59-36 86

Veranstaltungssuche

Jüdenstraße
10179 Berlin / Mitte

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Klosterstraße

VBB Fahrinfo