Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Landschaftsarchitekturen der Ostmoderne


Marx-Engels-Forum am temporären Standort
Marx-Engels-Forum am temporären Standort
Foto: Wolfgang Bittner

im Zentrum Berlins

Die Führung macht mit den Konzeptionen, Realisierungen und dem heutigen Erscheinungsbild der drei innerstädtischen Grün- und Freiflächen Alexanderplatz, Rathausforum / Marx-Engels-Forum und Gendarmenmarkt bekannt. Alle drei Anlagen wurden in den 1960er- und 1970er-Jahren von einem Entwurfskollektiv um den Landschaftsarchitekten Hubert Matthes und den Architekten Manfred Prasser entwickelt. Einzelelemente bzw. Teilbereiche stehen unter Denkmalschutz, der Alexanderplatz wurde bereits 2006 überplant. Die Führung beginnt am Alexanderplatz und endet am Gendarmenmarkt.

Samstag

3-stündige Führung: 9.30 Uhr, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Axel Zutz, max. 25 Pers., Anmeldung erforderlich bis 6. Sep.


Veranstalter

Freunde und Förderer Gendarmenmarkt Berlin e.V.
www.gendarmenmarkt.org

Kontakt

Gartenhistoriker Axel Zutz
axel.zutz@65.b.shuttle.de


Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglich 10178 Berlin / Mitte

Verkehrsanbindung

Bhf. Alexanderplatz

VBB Fahrinfo