Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2013

Kath. St.-Joseph-Kirche


Kath. St.-Joseph-Kirche
Fotos: Bezirksamt Mitte von Berlin


Die neoromanische, dreischiffige Basilika wurde 1907–09 nach Plänen von Wilhelm Rincklake und Wilhelm Frydag errichtet, ihr Innenraum ab 1921 als intensiv farbiges Raumkunstwerk im Stil der Beuroner Schule gestaltet. Die Kirche enthält in 14 großen Fresken den einzigen vollständig erhaltenen Kreuzweg im Stil der Beuroner Schule. Die Krypta wurde 1995 von dem italienischen Künstler Roberto Cipollone in eine Gedenkstätte für den 1944 hingerichteten Pfarrer Max Josef Metzger umgewandelt, der in der Gemeinde wirkte.

Samstag

Öffnungszeit: 15–19 Uhr

Führung: Kirche und Krypta. 16, 18 Uhr, Treffpunkt: Eingangsbereich, Dr. Reinhold Thiede

Sonntag

Öffnungszeit: 9–20.30 Uhr

Heilige Messe: Hochamt. 9.30 Uhr

Führung: Kirche und Krypta. 11, 13, 15 Uhr, Treffpunkt: Eingangsbereich, Dr. Reinhold Thiede

Heilige Messe auf Polnisch: 17 Uhr

Heilige Messe: 19 Uhr


Veranstalter

Förderverein St. Joseph e.V.
www.st-joseph-berlin-mitte.de/st-joseph.html

Kontakt

Dr. Reinhold Thiede
pfarrbuero@st-joseph-berlin-mitte.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Müllerstr. 161
13353 Berlin / Wedding

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Wedding, Leopoldplatz / Bus 120

VBB Fahrinfo