Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Turnhalle in der Victoriastadt
Foto: Celine Jünger

Tag des offenen Denkmals 2012

Turnhalle in der Victoriastadt

Theaterinszenierung

theaterboxring ist eine Initiative von Menschen aus der Victoriastadt. Zum vierten Mal ist Schauplatz der Inszenierungen ein Ort um das Denkmalensemble zwischen den Bahngleisen, der so im Alltag nicht bespielt werden kann. Zum Tag des offenen Denkmals wird die zweigeschossige Turnhalle Theatersaal. Vor rund 100 Jahren im Stil der brandenburgischen Backsteingotik erbaut, im Krieg vergleichsweise gering beschädigt, ist sie seit 40 Jahren in der oberen Hallennutzung eingeschränkt. Aktuell baut das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) das Hauptgebäude zum Jugendhotel um. Für die Turnhalle ist nach 20 Jahren Leerstand eine umfassende Renovierung erforderlich. Die mögliche Nutzung als Kulturstandort wird vorerst für drei Tage Realität.
 
  zurück    


Marktstr. 9-13
10317 Berlin / Lichtenberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf Rummelsburg, Ostkreuz


Veranstalter
theaterboxring
www.theaterboxring.de

Kontakt
Thomas Lang, Tel. 280 99 55-0
th.lang@theaterboxring.de




Samstag
Öffnungszeit: 19 - 20 Uhr und 21 - 22 Uhr


Theateraufführung: Das Kaffeehaus von Rainer Werner Fassbinder nach Goldoni. Eine Inszenierung von Bewohnern der Victoriastadt. 20 Uhr


Sonntag
Öffnungszeit: 16 - 17 Uhr und 18 - 19 Uhr


Theateraufführung: Das Kaffeehaus von Rainer Werner Fassbinder nach Goldoni. Eine Inszenierung von Bewohnern der Victoriastadt. 17 Uhr