Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Ehem. Strafvollzugseinrichtung I Rummelsburg
Foto: Monika Molin

Tag des offenen Denkmals 2012

Ehem. Strafvollzugseinrichtung I Rummelsburg


Auf dem Gelände der ehemaligen Strafvollzugseinrichtung I Rummelsburg entstand in den letzten Jahren ein lebendiges, natur- und stadtnahes Wohnquartier. Bislang erinnert jedoch nur sehr wenig an die wechselvolle und schwere Geschichte des Geländes: Ursprünglich als Arbeitshaus in den Jahren 1877–79 nach Plänen von Hermann Blankenstein errichtet, waren dort zur Zeit der DDR ständig rund 1.000 Männer inhaftiert.
 
  zurück    


Hauptstr. 8
10317 Berlin / Lichtenberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Rummelsburg / Tram 21


Veranstalter
Wohnen in Rummelsburg e.V.
www.wir-in-rummelsburg.de
www.dasanderehaus8.de

Kontakt
Petra Zimmermann, Tel. 20 68 75 24
wir.erinnern@
wir-in-rummelsburg.de


Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Führung: Berlin-Rummelsburg – ein preußisches Arbeitshaus im Wandel der Zeit. 10.30 Uhr, Treffpunkt: Hauptstraße / Friedrich-Jacobs-Promenade, Heike Hoffmeister, Zeitzeuge Dr. Matthias Bath


Filmvorführung: „Nachholen gibts nicht“. Beginn: im Anschluss an die Führung


Andere Angebote: Anlässlich des Tages des offenen Denkmals öffnet das ebenfalls auf dem Gelände befindliche „Andere Haus 8“ seine Pforten. Das ehemalige „Arresthaus für männliche Corrigenden“ ist jetzt ein Nachtquartier für Kurzurlauber und Spurensucher. 11 - 14 Uhr, Ort: Erich-Müller-Str. 12